CGM - Tragbare medizinische Geräte und Sensoren

Warum Boyd?

Robuster Patientenkomfort

Halten Sie den Benutzerbedingungen stand und erfüllen Sie die Anforderungen an die Tragbarkeit

Außergewöhnliche Qualität

Kreative Prozessabläufe und innovative Montagevorrichtungen sorgen für leichte, präzise Produkte, die die anspruchsvollen FDA-Anforderungen erfüllen

Diagnose verbessern

Angehörige der Gesundheitsberufe können mit häufigeren und gezielteren Patientendaten bessere Diagnosen stellen und eine angemessene Behandlung schneller verschreiben

Medizinische Klebebänder und andere tragbare Lösungen

(Transkript ansehen)

Medizinische Wearable-Lösungen | Hautkleber in medizinischer Qualität

(Transkript ansehen)

Medizin-Wearables

Verbessern Sie die Genesung von Patienten

Tragbare medizinische Geräte, Biosensoren und Überwachungspflaster verbessern die Genesung der Patienten durch eine verstärkte Überwachung von vorgeschriebenen Aktivitäten, Vitalstoffen und anderen Gesundheitsereignissen. Diese Daten in Kombination mit neuer Software und künstlicher Intelligenz verbessern die Diagnosegenauigkeit und -geschwindigkeit sowie die Effizienz, den Komfort, die Anpassung und das Kostenmanagement des Gesundheitswesens. Tragbare Pflaster und Biosensoren umfassen häufig Glukosemonitore, Insulinpumpen, Herzmonitorpflaster, EKG-Überwachungspflaster oder medizinische Pflaster, wie sie für die Schlafüberwachung verwendet werden. Boyds Expertise in der Reinraumfertigung, Materialkompetenz und strategische Lieferantenpartnerschaften unterstützen das Design und die Herstellung Ihrer medizinischen Wearables. Die Partnerschaft mit Boyd führt zu optimierten FDA-konformen tragbaren Geräten, die für Patientenkomfort und -sicherheit, Effizienz von Gesundheitsdienstleistern, hohe Zuverlässigkeit und Gesamtkostenmanagement entwickelt wurden.
Beispiele-für-Medical-Wearables

Auswahl der richtigen Materialien und Einsatz innovativer Fertigung

Tragbare medizinische Geräte kombinieren zuverlässige Biosensoren und digitale Konnektivität in einem einfach zu bedienenden, komfortablen und formatsicheren Für den Patientengebrauch. Durch die Auswahl der richtigen Materialien und den Einsatz innovativer Herstellungs- und Montageprozesse, die die medizinischen Vorschriften und Anforderungen übertreffen, bringen diese erschwinglichen High-Tech-Lösungen die Gesundheitsversorgung auf die nächste Stufe. Jede Komponente erfordert eine sorgfältige Materialauswahl, um sowohl die Leistung als auch die Kosten zu optimieren.

Die Deckschichten müssen die Atmungsaktivität für den Hautkomfort des Patienten sowie die Wasserdichtigkeit zum Schutz der Elektronik ausgleichen. Dämpfungsschichten müssen elektrische Verbindungen schützen, ohne übermäßiges Gewicht oder Steifigkeit hinzuzufügen. Batterien, Leiterplatten und flexible Schaltungen müssen zuverlässig und mit minimaler Komplexität arbeiten. Hydrogele müssen eine zuverlässige Signalleitfähigkeit bieten, der beabsichtigten Tragezeit standhalten und für den Hautkontakt angenehm und sicher sein.

Produktmaterialien für medizinische tragbare Geräte:

  • Klebstoffe in medizinischer Qualität: Klebstoffe auf Acryl-, Silikon- oder Hydrokolloidbasis
    • Nicht zytotoxisch: ISO 10993 Biokompatibilitätsstandards
    • Zuverlässige Hautbefestigung & hält Verschleißzeit
    • Hautfreundlich: wenig bis keine Hautreizungen oder Empfindlichkeit
    • Komfortable, nicht schädigende Hautentfernung
  • Biosensoren
    • Elektroden auf Hydrogelbasis
    • Akustische Sensoren
    • Thermistoren oder Thermoelemente
    • Optische Sensoren
    • Beschleunigungsmesser und Gyroskope
    • Weitere innovative Körpersensoren
  • Elektronik
    • Embedded-Leiterplatte, entweder starr oder flexibel
    • Kleiner Akku
    • Wi-Fi- oder Bluetooth-Sender
    • Externes, wiederverwendbares Elektronikmodul
Medizinische-tragbare-Geräte-Sensoren

Lösungen für tragbare medizinische Geräte:

  • Verbessern Sie die Daten für Diagnosen mit häufigerer und konsistenterer Patientenüberwachung
  • Bessere Vorsorge durch Identifizierung von Risiken, bevor sie kritisch werden
  • Erhöhter Patientenkomfort und Entlastung des Gesundheitspersonals durch Überwachung außerhalb klinischer Umgebungen
  • Ermöglichen Sie es Patienten, eine proaktivere Rolle bei der persönlichen Gesundheit zu übernehmen
  • Ideal für Versicherer mit reduzierten Kosten pro Patient

Haben Sie Fragen? Wir sind bereit zu helfen!