Materialwissenschaft bei Boyd Corporation

Wir entwickeln leichtere, kleinere, funktionellere Komponenten für unsere Kunden, beginnend mit unserer grundlegenden materialwissenschaftlichen Expertise und Technik. Materialinnovationen ermöglichen es uns, Spitzenleistungen zu steigern, ohne Gewicht oder Volumen zu erhöhen, indem wir die Wissenschaft nutzen, um einzigartige Wege zu finden, um mit weniger Material mehr Leistung zu erzielen. Wir haben die Materialwissenschaft seit unserer Gründung in 1928 Jahren innoviert und uns von industriellen Geweben und Polymeren in unseren frühen Jahren zu hochmodernen optischen Folien entwickelt. Wir treiben Innovationen sowohl im Material Science-Portfolio von Boyd als auch gemeinsam mit unseren strategischen globalen Materiallieferpartnern voran. Wir hören auf die komplexesten Herausforderungen unserer Kunden und setzen uns kreativ für die Wissenschaft ein, um ihre ehrgeizigen Leistungsziele unter Nutzung der Materialeigenschaften zu lösen. Boyds fundiertes Wissen über Materialeigenschaften, Kompatibilität und Verhalten in einer Vielzahl von Materialtypen stellt sicher, dass Kunden die Materialien spezifizieren, die am besten für die gewünschte Leistung, Nachhaltigkeitsziele, regionale Verfügbarkeit, vollständiges Produktlebenszyklusmanagement und insgesamt beste Gesamtbetriebskosten optimiert sind.

Boyds materialwissenschaftliche Expertise ermöglicht es unseren Kunden:

Image

Innovation mit den fortschrittlichsten verfügbaren Materialien

Boyds materialwissenschaftliches Erbe in Kombination mit unseren globalen Materiallieferantenpartnerschaften stellt sicher, dass Sie die neuesten Materialinnovationen in Ihrem Projekt voll ausschöpfen können. Fortschrittliche Materialien helfen Ihnen, die Grenzen bestehender Designs zu verschieben oder Ihren Markt neu zu definieren.

Image

Design mit Zuversicht

Entwickeln Sie Produkte mit Zuversicht, da Boyd die am besten geeigneten Materialien für Ihre Anwendung und Projektanforderungen empfiehlt. Wir mischen und kombinieren kompatible Materialien, um multifunktionale Baugruppen zu entwerfen und herzustellen und mehr Funktionen in kleinere Räume zu packen.

Image

Differenzieren Sie Ihr Produkt

Boyds Material science Expertise hilft Ihnen bei der Implementierung von Materialien, die die Lebensdauer, Leistung, Funktionalität und Nachhaltigkeit Ihres Produkts verbessern und Ihre Marke von der Konkurrenz abheben können.

Was ist Materialwissenschaft?

Materialwissenschaft ist die Erforschung und Untersuchung der Strukturen und chemischen Eigenschaften von natürlichen, synthetischen oder zusammengesetzten Materialien, einschließlich Metallen und Metalllegierungen, Polymeren wie Gummi und Kunststoff, Keramik und anderen. Materialwissenschaftler und Ingenieure nutzen dieses Wissen, um bestehende Materialien zu verbessern oder neue Materialien mit unterschiedlichen Eigenschaften für neue Anwendungen zu entwickeln. Diejenigen, die sich mit Materialwissenschaften auskennen, sind auch geschickt darin, zu empfehlen, welche Materialien in bestimmten Anwendungen oder Produkten am besten funktionieren.

Was ist Boyds materialwissenschaftliche Expertise?

Boyds Materialwissenschaftler nutzen ihr Wissen und entwickeln Wege, um bestehende Materialien zu verbessern, Materialien kreativ zu kombinieren oder neue Formulierungen mit spezifischen Eigenschaften für den Einsatz in verschiedenen Anwendungen und Produkten zu entwickeln. Ausgestattet mit jahrzehntelanger Erfahrung und Zugang zu den neuesten Materialinnovationen empfehlen unsere Materialwissenschaftsexperten seit 1928 Jahren die am besten geeigneten Materialien für Ihre Anwendung.

Warum boyd als Ihrem Material Science Partner vertrauen?

Boyd Corporation kombiniert internes Material-Know-how, unterstützt durch fast 100 Jahre, innovative und kostengünstige Verarbeitungsmethoden und ausgezeichnete Lieferantenbeziehungen, um Ihnen zu helfen, das beste Material für Ihre Anwendung zu finden. Wir helfen Ihnen, Ihr Design zu optimieren, während Sie verschiedene Materialien handhaben und konvertieren, die sich zu einer effektiven multifunktionalen Komponente integrieren, die kreativ das Beste aus Leistung, Einfachheit der Montage und Gesamtkosten bietet.

Empfohlenes Material: Silikon

Boyd Silicon-Know-how erstreckt sich über 40 Jahre, einschließlich compoundierung und Herstellung von Silikonkomponenten für Medizintechnik, Pharmazeutika, eMobility, Lebensmittelproduktion, Transport, Bauwesen und Luft- und Raumfahrt. Von Silikonschläuchen, extrudierten Profilen, O-Ringen und Platten bis hin zu komplexen Silikonformteilen und montierten Produkten übertreffen die Silikonlösungen von Boyd die anspruchsvollen Qualitäts- und Sicherheitsanforderungen.

Folien

Folien oder Plattenmaterialien umfassen eine breite Palette von chemischen Zusammensetzungen, einschließlich Kunststoffe, Gummi und Metalle. Neuere recycelbare und biologisch zersetzbare Folien werden ebenfalls immer verfügbarer und verbreiteter. Folien werden üblicherweise im Rollenformat verwendet, so dass Präzisionskonverter wie Boyd kontinuierliche Fertigungsprozesse wie fortschrittliches Rotationsstanzen für die Großserienproduktion verwenden können. Bedruckte Folien werden zur Etikettierung verwendet. Für den Oberflächenschutz werden Folien in Kombination mit klebstoffarmem Klebstoff verwendet. Boyd verwendet auch leistungsstarke optische Designs, um fortschrittliche Display-Lichtleiter herzustellen.

Folienmaterialien können präzise in einer Vielzahl von Methoden umgewandelt werden, die für Ihre Anwendung und Projektanforderungen am besten geeignet sind, einschließlich Rapid Prototyping für schnelle Designbewertungen. Boyds Präzisionsverarbeitungskompetenz gepaart mit unserer materialwissenschaftlichen Tradition ermöglicht es uns, Ihnen dabei zu helfen, das Beste aus Filmmaterialien mit hohen Produktionsausbeuten, optimierter Materialausnutzung und komplexer Single-Pass-Rotationsverarbeitung zu machen, um eine präzise Ausrichtung der Filmschicht zu gewährleisten.

Klebstoffe

Klebstoffe sind Materialien, die verwendet werden, um Oberflächen miteinander zu verbinden. Diese Bindungen können je nach Anwendung dauerhaft oder vorübergehend sein. Klebstoffe werden aus verschiedenen Chemikalien wie Acryl, Silikon, Gummi, Urethan und Epoxidharz gewonnen. Neue biobasierte und biozersetzbare Materialien entwickeln sich ebenfalls rasant für nachhaltigere Klebstoffprodukte.

Boyds Klebstoffkompetenz ist breit und tief und erstreckt sich über mehr als 70 Jahre. Unsere Erfahrung in der Leitung von Klebebandformulierungen ermöglicht es uns, Materialien zu laminieren, um komplexe, multifunktionale Baugruppen zu schaffen, die die Leistungsmerkmale einer Vielzahl von Materialien bieten. Bänder können von einem Filmmaterial als einseitiges oder doppelseitiges Band unterstützt werden oder ohne Trägermaterial, sogenannte Transferbänder, verwendet werden. Klebstoffe können auch in Schaumstoffe integriert werden oder in Form von mechanischen Verbindungselementen wie Klettgeweben hergestellt werden, die auch Oberflächen miteinander verbinden.

Gummi

Kautschuk ist eine elastische polymere Substanz, die entweder natürlich oder synthetisch sein kann. Es kann seine ursprüngliche Form innerhalb von Grenzen wiedererlangen, nachdem es verformt wurde, wenn es nicht vulkanisiert wurde. Vulkanisierender Gummi verleiht Festigkeit. Gummi ist im Allgemeinen zäh, widerstandsfähig und beständig gegen Umwelt- und Chemikalieneinflüsse. Es wird als Schlüsselbestandteil in einer Vielzahl von Materialformulierungen verwendet, darunter Schwamm, Schaum, Klebstoffe und Folien sowie traditionell anerkannte Gummikomponenten wie Schläuche.

Boyd benutzerdefinierte Compounds, Formen, Extrudieren und Umwandlung von Gummi, um widerstandsfähige Komponenten herzustellen, die eine Vielzahl von Eigenschaften bieten. Unser wissenschaftliches Erbe im Bereich Der Gummimaterialien begeht mehr als 70 Jahre.

Schäume

Schaum- und Schwammgummi sind kompressible, elastische, leichte Materialien, die helfen, Stöße und Stöße, feuchte Geräusche und Vibrationen zu absorbieren und Lücken und Fugen abzudichten. Schaumstoffe können geschlossenzellig sein, besser geeignet für Dichtungsanwendungen oder offenzellig, die typischerweise besser für Dämpfungsanwendungen geeignet sind. Beide sind in einer Vielzahl von Basischemikalien, Dichten, Dicken und zusätzlichen Eigenschaften erhältlich, um spezifische Produktanforderungen zu erfüllen.

Boyds proprietäre Schaumformulierung, SOLIMIDE® Foams, ist ein extrem leichter, breiter Temperaturbereich, feuerbeständiger Schaum, der sich ideal für die thermische und akustische Isolierung eignet. Wir nutzen unser Know-how in der Schaumstoffwissenschaft in unseren strategischen Partnerschaften mit Schaumstoffinnovatoren, um Schaumstofflösungen zu entwickeln, die für eine Vielzahl von Leistungsanforderungen optimiert sind.

Kunststoffe

Kunststoffe sind anpassungsfähige, leichte, langlebige, flexible und relativ kostengünstige Materialien, was zu einer weit verbreiteten Verwendung in den meisten Branchen geführt hat. Sie können durch zahlreiche Zyklen erwärmt und gekühlt werden, wodurch sie recycelbar sind. Kunststoffe gibt es in einer Vielzahl von chemischen Zusammensetzungen und daraus resultierenden Verhaltensweisen. Boyd wendet das wissen über 30 Jahre erlernte Wissen über plastische Materialien an, um Kunststoffinnovationen zu leiten.

Von Thermoplasten über duroplastische Polymere, kristalline oder teilkristalline bis hin zu amorphen Kunststoffen und biologisch abbaubaren Kunststoffen und Biokunststoffen nutzt Boyd unser Wissen und unsere Fähigkeit, Kunststoffe zu compoundieren, zu formen und zu extrudieren. Wir helfen unseren Kunden, das Produktgewicht zu reduzieren, die Widerstandsfähigkeit und Haltbarkeit zu erhöhen und das Verbrauchererlebnis mit unserer Innovation in der Kunststoffmaterialwissenschaft zu verbessern.

Stoffe

Gewebe, die durch Verflechten von Fasern oder Garnen hergestellt werden, und Strickgewebe, die durch Ziehen von Faden- oder Garnschlaufen hergestellt werden, erzeugen atmungsaktive und anpassungsfähige Blätter, die üblicherweise in medizinischen Anwendungen wie der Wundtherapie verwendet werden.

Faserbahnen, die miteinander verbunden sind, bilden Vliesplattenmaterialien, die für eine Vielzahl von Isolations-, Absorptions- und Filtrationsanwendungen geeignet sind. Gepresste Plattenfilze sind in Automobil-, Industrie- und Luft- und Raumfahrtanwendungen üblich, um Reibung zu reduzieren und Geräusche zu absorbieren

Boyds Expertise in der Kombination von Geweben mit Folien und Klebstoffen hat uns zu einem wichtigen Partner bei der Entwicklung fortschrittlicher Wundpflegeprodukte in unseren Reinraumumgebungen und der Entwicklung umfassender NVH- und BSR-reduzierender Lösungen für die anspruchsvollsten Anwendungen gemacht.

Flüssigkeiten

Flüssigkeiten sind ein wesentlicher Aspekt für einige der leistungsstärksten Wärmemanagementlösungen von Boyd. Flüssigkeitskühlsysteme oder zweiphasige Wärmeübertragungskomponenten wie Heatpipes, Dampfkammern und Thermosiphons können ohne hochwertige Flüssigkeiten nicht funktionieren. Die hohe Wärmekapazität von Liquid macht es ideal, um Wärme schnell aufzunehmen und effizient zu transportieren.

Boyds materialwissenschaftliche Expertise ermöglicht es uns, für jede Anwendung die richtige Flüssigkeit zu definieren. Wir stellen die Kompatibilität zwischen komponentenübergreifenden Komponenten in einem flüssigkeitsgekühlten System sicher und die Betriebstemperaturen werden in zweiphasigen Lösungen eingehalten. Unser Flüssigkeitskühlsystem und unsere zweiphasige Entwicklungserbe erstrecken sich über ein halbes Jahrhundert in einigen der anspruchsvollsten Anwendungen mit Flüssigkeiten, die länger als 20 Jahre dauern.

Graphit

Graphit ist ein hochwirksames Wärmematerial mit seiner hohen planaren Wärmeleitfähigkeit und geringen Masse. Es ist in der Lage, hohe thermische Lasten schnell und effizient horizontal zu leiten. Graphit ist von Natur aus spröde und flakey, was die Verarbeitung, Handhabung und Montage erschwert.

Boyd nutzt sowohl natürlichen als auch synthetischen Graphit in einer breiten Palette von Lösungen mit proprietärer Fertigungs- und Designkompetenz, die es uns ermöglicht, Graphitkomponenten effizient herzustellen, die für eine saubere und einfache Montage optimiert sind. Dies hilft Kunden, die Vorteile von Graphit zu nutzen und gleichzeitig inhärente Materialschwierigkeiten zu minimieren. Da es leicht, flach und mit hoher planarer Wärmeleitfähigkeit ist, wird es häufig als Hot Spot-Wärmeverteiler in der mobilen Elektronik und als Thermischebänder für Satelliten verwendet.

Metalllegierungen

Die Festigkeit und hohe Wärmeleitfähigkeit von Metallen sind ideale Eigenschaften für effektive Wärmemanagementlösungen. Boyd nutzt unser fundiertes Wissen über Metalle und ihre verschiedenen Legierungen, um robuste, leistungsstarke Kühllösungen in einer Vielzahl von Branchen und unzähligen Anwendungen zu entwickeln und herzustellen. Boyds Expertise in Metalllegierungen erstreckt sich über ein halbes Jahrhundert und konzentriert sich auf hochfeste Metalle wie Edelstahl und Titan oder Materialien mit hoher Leitfähigkeit wie Aluminium und Kupfer.

Kontakt

Sie sehen das gesuchte Material nicht? Kontaktieren Sie uns, wir können immer noch helfen!

Haben Sie Fragen? Wir sind bereit zu helfen!