Was ist eine Flüssigkeitskühlplatte?

Eine Liquid Cold Plate (LCP) ist für die effiziente Übertragung von Wärme von Oberflächen mit hoher Wärmebelastung auf die in einem Flüssigkeitskühlsystem verwendete Flüssigkeit verantwortlich. Die Leistung der Flüssigkeitskühlplatte ist entscheidend für die Definition der Gesamteffektivität eines Flüssigkeitssystems.

100 % Inline-Tests

Zuverlässige, leckagefreie Kühlplatten, die seit Jahrzehnten hergestellt werden.

Steigern Sie die Produktleistung mit Kühlung auf höchstem Niveau

Übertreffen Sie die Luftkühlung mit effektiven Flüssigkeitskühlplatten

Optimierung der direkten Flüssigkeitskühlungsschnittstellen

Kundenspezifische Kühlplatten-Skylines und Sockel maximieren die Schnittstelle zwischen einer Wärmequelle und dem Kühlsystem für Spitzenleistung.

Hochgradig anpassbar

Optimieren Sie das Design für Balance-Flow-Rate und Druckabfall für eine optimierte Leistung.

Flüssigkühlplattenlösungen für E-Mobilität und Transport

(Transkript ansehen)

Im Inneren einer Flüssigkeitskühlplatte

Was sind flüssige Kühlplatten?

Eine Flüssigkeitskühlplatte (LCP) dient als kritische Schnittstelle innerhalb eines Flüssigkeitskühlsystems, die die gepumpte Flüssigkeit zu den Wärmequellen leitet und die Abwärme zur anschließenden Kühlung in das Kühlmittel überträgt. Kühlplatten verfügen über eine Montagefläche für Wärmequellen, interne Durchlässe für Flüssigkeiten sowie einen Ein- und Auslass. Wärmetechniker optimieren das Design und die Konstruktion des Flüssigkeitsströmungswegs der Kühlplatte, um die Kühlung innerhalb der Einschränkungen des Flüssigkeitskühlsystems wie Druckabfall und Durchfluss zu maximieren.

 

Hocheffiziente Kühlkomponenten

Flüssigkeitskühlplatten fungieren als Teil eines Flüssigkeitskühlsystems, das die Abwärme von Geräten wie Halbleitern, Mikroprozessoren, Leiterplattenbaugruppen (PCBAs) oder anderer Leistungselektronik absorbiert und an das Flüssigkeitskühlsystem überträgt. Optimieren Sie die Kühleffizienz und halten Sie die ideale Betriebstemperatur elektronischer Komponenten aufrecht, indem Sie die außergewöhnlichen Wärmeabsorptionsfähigkeiten von Flüssigkeiten durch Kühlplatten nutzen.

Sie haben eine Frage?

Flüssige Kaltplatte mit erweiterter Oberfläche

Wie funktionieren flüssige Kühlplatten?

Eine Kühlplatte allein kühlt keine Geräte; Es muss in einen Flüssigkeitskreislauf integriert werden, der eine Pumpe für die Flüssigkeitszirkulation und einen Wärmetauscher umfasst, um die von der Kühlplatte aufgenommene Wärme abzustoßen.

Warum Flüssigkühlplatten verwenden?

Nutzen Sie die hohe Wärmekapazität von Flüssigkeiten, um schnell mehr Wärme aufzunehmen als luftgekühlte Wärmemanagementlösungen. Coldplates zeichnen sich durch die Ableitung von Wärmelasten mit hoher Dichte und hoher Leistung innerhalb einer Vielzahl von Systemkonfigurationen aus und erleichtern so die effektive Übertragung von Wärme in das Flüssigkeitskühlsystem.

in einer Kühlplatte für Flüssigkeiten mit erweiterter Oberfläche
CFD der Kühlplatte

Warum sollten Sie Boyd für Ihre Flüssigkeitskühlplatte wählen?

Die Ingenieure von Boyd zeichnen sich durch die Entwicklung und Herstellung hochwertiger, kompakter und langlebiger Kühlplatten aus, um Ihre Systemanforderungen zu erfüllen und gleichzeitig Gewicht und Komplexität zu reduzieren. Wir nutzen genaue Leistungssimulationen, die auf jahrzehntelangen empirischen Daten basieren, um das Kühlplattendesign schnell zu optimieren und Ihren Designzyklus zu beschleunigen. Die umfangreichen Fertigungsmethoden und leckagefreien Konstruktionsoptionen von Boyd helfen Ihnen, das Produktgewicht zu reduzieren, die Leistung zu steigern oder die Gesamtgröße der Baugruppe mit Hochleistungs-LCPs zu verringern.

Batterielösungen für Elektrofahrzeuge

Sehen Sie sich unser interaktives 3D-Tool an, um mehr über die EV-Batterielösungen von Boyd zu erfahren und zu erfahren, wie wir facettenreiche Innovationen vorantreiben. Klicken Sie auf das Bild oder die Schaltfläche unten, um in unsere EV-Batterielösungen einzutauchen!
Akkupack langsamer gif

Technologien für flüssige Kühlplatten

Querschnitte von Flüssigkeitskühlplatten

Erfüllen Sie die Anwendungsanforderungen mit der richtigen Konstruktion

Da die Flüssigkeitskühlung in einer Vielzahl von Anwendungen eingesetzt wird, hat Boyd eine Vielzahl von Flüssigkeitskühlplattentechnologien entwickelt, um den Kunden eine optimierte Lösung für ihre Anwendung zu bieten. Unser Engineering-Team nutzt die am besten geeignete Technologie, um die Projektanforderungen wie thermische Leistung, Durchflussrate, Widerstand und Druckabfall, benetzte Pfadmaterialien, Gewicht, Haltbarkeit und Geometrie zu erfüllen.

Erfahren Sie mehr über unsere beliebtesten LCP-Technologien:

Gestanzte Kühlplatten für Flüssigkeiten

Gestanzte Kühlplatten sind eine leichte Kühlplattenkonstruktion, die die Fertigungseffizienz des Aluminiumstanzens auf einer oder beiden Seiten des LCP nutzt. Dieser Ansatz reduziert die Fertigungszeit und -kosten weiter, indem er den Fließweg, die Montagegeometrie und andere Funktionen in einem einzigen Prozess rationalisiert und CNC-Zeit eliminiert. Gestanzte Kühlplatten können mit internen Lamellen versehen werden, um die thermische Effizienz zu erhöhen, und sind mit kontrollierter Atmosphäre gelötet (CAB) für leckagefreie Dichtungen.

eMobility

Batterien für Elektrofahrzeuge, Bordelektronik, Energieumwandlung

Energiemanagement

Leistungsumwandlung

Kühlplatte für den Kühlkreislauf für Flüssigkeiten

Maschinell bearbeitete Kühlplatten für Flüssigkeiten

Bearbeitete und gelötete Kühlplatten bieten die größtmögliche Anpassung des Strömungswegs und der strukturellen Geometrie für eine Schnittstelle zwischen Wärmequelle und Flüssigkeit. Optimieren Sie komplexe, leckagefreie Strömungskanäle mit präziser CNC-Bearbeitung und hochwertigem CAB- oder Vakuumlöten. Das breite Technologieportfolio von Boyd ermöglicht eine zusätzliche Leistungssteigerung mit Lamelleneinsätzen, um die Wärmeübertragung in das Flüssigkeitssystem weiter zu verbessern.

Künstliche Intelligenz &; Cloud Computing

Halbleiter- und Prozessorkühlung

Industrielle Prozessausrüstung

Kühlung des Motorantriebs, Leistungsumwandlung, Laser- und Sensorkühlung

Energiemanagement

Energieumwandlung, Batterie-Energiespeicher

Rundrohr-Flüssigkeitskühlplatten

Die Rundrohr-LCPs von Boyd sind eine kostengünstige Komponentenkühlung für niedrige bis mittlere Wärmelasten. Rohrkühlplatten bestehen aus Kupfer- oder Edelstahlrohren, die in kanalisierte Aluminiumplatten gepresst werden. Rohrkühlplatten sind entweder in durchgehender Rohrausführung oder in Verteilerausführung erhältlich. Verbessern Sie die Leistung der Rohrkühlplatte durch die Hinzufügung von Turbulatoren um 5-15 %.

HI Kontakt Kühlplatte
Kühlplatte für Flüssigkeiten aus Kupferrohren

Industrielle Prozessausrüstung

Kühlung des Motorantriebs, Leistungsumwandlung, Laser- und Sensorkühlung

Energiemanagement

Leistungsumwandlung

Flachrohr-Verteiler-Flüssigkeitskühlplatte

Flachrohrverteiler Flüssigkeitskühlplatten

Flachrohr-Kühlplatten sind ideal für die Kühlung kleiner Komponenten mit hoher Wärmedichte, wie z. B. thermoelektrische Kühler, in begrenzten vertikalen Räumen. Durch die Verwendung von dünnwandigen Aluminium-Multiport-Extrusionsrohren (MPE) minimieren Flachrohrkühlplatten den Wärmewiderstand zwischen der Kühlplatte und der Wärmequelle und erzeugen eine thermische Gleichmäßigkeit der Oberfläche. LCPs mit flachen Rohren verwenden viskosere Flüssigkeiten wie Ethylenglykol und Wasser (EGW), Öle, 3M Fluorinert® und Polyalphaolefin (PAO) mit ihrer vergrößerten inneren Oberfläche und ihrem geringen Druckabfall.

Telekommunikation

Kühlen von Computer- oder Server-Mikroprozessoren und Wärmemanagement von Testgeräten

Luftfahrt

Leichte Avionik-, Motor- und Elektronikkühllösungen in mehr Elektroflugzeugen (MEA), elektronischer Wärmetransport zu verstauten Kühlerplatten während des Satellitenstarts. Sie können auch als Wärmedioden arbeiten, um rückständigeS Hitzeleck zu verhindern.

Verteidigung

Kühlung der am Aktuator montierten Elektronik, Triebwerksabwärme, Flügel- und Motorhaubenschutz, Vereisung und Unterdrückung thermischer Signaturen

Anpassung der Kühlplatte für Flüssigkeiten

Materialien

  • Aluminium
  • Kupfer
  • Edelstahl

Der benetzte Pfad muss mit anderen Komponenten im Flüssigkeitskreislauf kompatibel sein. Das Mischen von Kupfer und Aluminium führt zu galvanischer Korrosion, die die Systemleistung und Lebensdauer verringert.

Optionen für den Fließpfad

  • Meso-Kanal
  • Paralleler Kanal
  • Rohr und/oder Krümmer

Fertigungsprozesse

  • CNC-Bearbeitung
  • Rührreibschweißen
  • Stanzen
  • CAB-Löten
  • Vakuumlöten

Haben Sie Fragen? Wir sind bereit zu helfen!