ADAS und Advanced Compute

Warum ADAS-Kühlsysteme (Advanced Driver Assist System) verwenden?

Advanced Driver Assist System (ADAS) Kühlsysteme halten sichere Betriebstemperaturen für kritische Elektroniksysteme aufrecht, die zur Automatisierung des Fahrens und der Fahrzeugsicherheit beitragen. Zu viel Wärmeeinwirkung kann die Verarbeitungsgeschwindigkeit verlangsamen oder die Reaktionsfähigkeit und Genauigkeit kritischer Sicherheitsfunktionen verringern, die Lebensdauer der empfindlichen Komponenten begrenzen und die Gesamtzuverlässigkeit des Systems verringern. Ohne ADAS-Kühlsysteme sind autonome Fahrfunktionen unpraktisch und unsicher.

Was machen ADAS-Kühlsysteme?

Durch den Einsatz von ADAS-Kühlsystemen können Hersteller die Anzahl der Sensoren, die an die Datenverarbeitung und Telematik an Bord gebunden sind, sicher erhöhen, um ihre Systeme auf ein höheres Niveau des autonomen Fahrens zu bringen. Fahrzeugentwickler können mehr elektronische Steuergeräte (ECUs) von ADAS-Subsystemen integrieren und zentralisieren, um die Vorteile eines effektiveren Thermomanagements zu nutzen. Mit dem am besten geeigneten ADAS-Kühlsystem können Systementwickler die Datenverarbeitungsgeschwindigkeit erhöhen, um zuverlässigere Systeme zu erhalten, die schnell reagieren.

Was sind ADAS-Kühlsysteme (Advanced Driver Assist System)?

Ein erhöhter Grad an Treiberautomatisierung treibt die Gesamtverlustleistung für Bordelektronik und Telematiklösungen an. Die Technologie und Konstruktion des ADAS-Wärmemanagements hängt vom umgebenden System ab, wie der Verfügbarkeit von Flüssigkeitsleitungen sowie dem Automatisierungsgrad. Wenig Automatisierung hat weniger Rechenlast, so dass Luftkühlsysteme wie Druckgussgehäuse oder verbesserte Druckgussbaugruppen die Anforderungen des Wärmemanagements erfüllen können. Eine bedeutendere Fahrerautonomie erfordert mehr Kühlung, um eine schwerere Datenerfassung, -verarbeitung und -übertragung zu verwalten, so dass höhere ADAS-Implementierungsstufen mehr Kühlung erfordern, die zweiphasige und flüssige Lösungen umfassen kann.

Warum sollten Sie Boyd für Ihr ADAS-Kühlsystem verwenden?

Das Technologieportfolio von Boyd ermöglicht es uns, kompakte, leichte und äußerst zuverlässige ADAS-Kühlsysteme zu entwickeln und herzustellen. Die ADAS-Wärmemanagementlösungen von Boyd helfen Ihnen, eine konsistente Sensor- und Rechenleistung, eine effiziente Energienutzung und die Aufrechterhaltung sicherer Betriebstemperaturen unabhängig von den Rechenanforderungen sicherzustellen. Da wir mit einer breiten Palette von Technologien konstruieren und fertigen, können wir Ihnen die am besten geeignete Lösung für Ihre spezifische Anwendung empfehlen.

Die Sensorkühllösungen von Boyd sind so zuverlässig, dass sie auf dem Perseverance Mars Rover verwendet werden.

Was ist ADAS (Advanced Driver Assist Systems)?

Advanced Driver Assist Systems (ADAS) sind aktive Systeme, die dem Fahrer helfen, Fahrzeuge sicherer zu bedienen. Jedes dieser fortschrittlichen Systeme sammelt Daten mithilfe einer Vielzahl von Sensoren, die um das Fahrzeug herum positioniert sind, verarbeitet diese Informationen mit Bordelektronik und kommuniziert mit anderen Systemen über Telematik. ADAS ermöglicht eine breite Palette von Funktionen, von einer intuitiveren Fahrzeugbedienung bis hin zu vollständig autonomen Fahrzeugen mit Level-5-Automatisierung. Diese Systeme wurden entwickelt, um Fahrerfehler zu minimieren und Leben zu retten.

Sie sind sich immer noch nicht sicher, ob Sie Boyd für Ihre ADAS-Lösungen verwenden möchten?

Boyds Erbe und Know-how liegt nicht nur im Wärmemanagement, sondern auch in der Abdichtung und dem Schutz kritischer Systeme wie ADAS. Unsere technischen Materiallösungen können dazu beitragen, Sensoren und Elektronik vor Umweltgefahren zu schützen und Stöße und Vibrationen zu mindern, um die Langlebigkeit und Zuverlässigkeit dieser Systeme zu beeinträchtigen. Ein Teil unserer anerkannten Expertise liegt im Umgang mit den anspruchsvollsten Materialien, einschließlich optisch klarer Klebstoffe. Von fortschrittlichen Klebelösungen bis hin zu kundenspezifischen Elastomerdichtungen und Schaumstofflösungen kann Boyd Ihnen helfen, die Lebensdauer und Zuverlässigkeit des ADAS-Systems, das Sie sorgfältig entwickelt haben, zu schützen und zu verlängern.

Haben Sie Fragen? Wir sind bereit zu helfen!