Thermosiphons transportieren Wärme effizient und zuverlässig

Warum ein Thermosiphon verwenden?

Thermosiphons arbeiten nach den gleichen Prinzipien wie Wärmerohre; Energie wird in das System aufgenommen, wo Flüssigkeit in Dampf umgewandelt wird, Dampf wird durch die Druckdifferenz zwischen heißen und kalten Regionen transportiert und aus dem System abgewiesen, wenn der Dampf wieder in eine Flüssigkeit kondensiert wird. Niedrige Gesamttemperatursenkungen ermöglichen eine isotherme Kühlung über große Oberflächen oder über mehrere Geräte hinweg.

Luft-Luft-Schleifen-Thermosiphon

Durch die Integration der Thermosiphon-Technologie in Wärmetauscher ermöglicht Boyd Kosten- und Gewichtseinsparungen, indem der Einsatz einer Feuchtigkeitslösung negiert wird. Durch den Einsatz der Schwerkraft für eine zuverlässige passive Zweiphasenkühlung verbessert Boyd Wärmetauscher für eine verbesserte Wärmeübertragung.

Thermosiphon mit direkter Kontaktschleife

Thermosiphons können so effizient und kostensparend wärmerohre arbeiten, da sie sehr ähnlich funktionieren, aber keine Feuchtigkeitsstruktur haben. Wenn sie für den Verdampfungszyklus der zweiphasigen Kühlschleife richtig ausgelegt sind, können Ingenieure den Bedarf an Materialien und Montagekosten im Zusammenhang mit der Herstellung einer Feuchtigkeitslösung zunichte machen.

2D Thermosiphon Finne

Durch die Konstruktion und Herstellung von Thermosiphons in einer planareren Geometrie können sie als Flossen für einen geklebten Kühlkörper oder sogar als thermisch integriertes Gehäuse verwendet werden. Obwohl sie nicht so viel Designflexibilität bieten wie Dampfkammerflossen, können sie eine verbesserte Leistung in kompakten Systemen bieten.

3D Direktkontaktschleife Thermosiphon

Image

Erhöhte Rechenleistung

Der isotherme Wärmetransport ermöglicht ähnliche Temperaturen über große Flächen oder über mehrere Geräte hinweg, so dass Prozessoren mit den gleichen hohen Geschwindigkeiten arbeiten können.

Image

Zuverlässige Leistung

Passive zweiphasige Wärmetransporte ermöglichen es Produktdesignern, Pumpen aus dem System zu entfernen.

Image

Große Wärmelasten aus der Ferne kühlen

Transportieren Sie Wärme in abgelegene Regionen, in denen es einen kühleren oder häufigeren Luftstrom gibt.

Kostengünstige Thermosiphons

Thermosiphons bieten eine kosteneffizientere Zwei-Phasen-Kühlung als Heatpipes oder Dampfkammern. Aber da sie keinen Docht haben, benötigen sie für ihren Betrieb eine konsistente Schwerkraft. Für zusätzliche Kosteneinsparungen bietet Boyd fortschrittliches Engineering und eine optimierte Fertigung, die ein Kugellöten ermöglicht.

Boyd hat auch Loop-Thermosiphon-Lösungen entwickelt, die passive Flüssigkeitskühlung für eine zuverlässigere Hochleistungskühlung bieten.

Angebot anfordern

Haben Sie Fragen? Wir sind bereit zu helfen!