Smart-Objekte in Aavid SmartCFD

Eingebettete thermische Intelligenz


Schnellanforderung


Zurück zur Aavid SmartCFD-Seite

Smart-Objekte in Aavid SmartCFD

Aavid SmartCFD ist das einzige Software-Tool, das komplexe zweiphasige Kühlkomponenten wie Wärmerohre und Dampfkammern präzise modelliert, die Auslastung quantifiziert und vor Austrocknen warnt.

Aavid SmartCFD macht sich die empirischen Daten zunutze, die branchenführende Entwickler von thermischen Designs seit Jahrzehnten erfassen. Wir nutzen diese Daten in komplexen Algorithmen für eine genaue und korrelierte Komponentenleistung für Objekte wie Heatpipes, LED-Module sowie TECs und TEGs. Und da die reale Funktionalität dieser fortschrittlichen Komponenten in der Simulationssoftware integriert ist, können Nutzer von Aavid SmartCFD den gemeldeten Leistungsergebnissen vertrauen.


Wärmerohre & Dampfkammern:

Es ist sehr schwierig und zeitaufwändig, effektive und präzise Heatpipe-Modelle zu erstellen. Es gibt erheblichen Spielraum für Fehler in aktuellen Software-Optionen auf dem Markt, da Ingenieure gezwungen sind, Annahmen zu machen, Umgehungen zu schaffen, nicht effektiv austrocknen und Zugeständnisse in der Modellgenauigkeit machen können.

Aavid SmartCFD Swept Heat Pipe Script


Heat Pipe and Vapor Chamber Smart Objects sagen Benutzern, ob das Wärmerohr oder die Dampfkammer eine geringe Auslastung hat und kleiner, leichter und billiger sein könnte oder bei einer Auslastung von fast 100 % ohne Margen und bei Gefahr des Austrocknens ist. Mit Aavid SmartCFD können Sie schnell und effektiv korrelierte Modelle für Wärmerohre und komplette Heatpipe-Baugruppen mit fortschrittlichen Instrumenten für gefegte Geometrie erstellen. Die Software berücksichtigt Bei der Berechnung der Leistung jedes Wärmerohrs Details der Wärmerohrkonstruktion wie Wärmerohrdurchmesser, Dochtdicke, Geometrie wie Biegungen oder Ebenheit und Schwerkraftausrichtung. Die fortschrittlichen Maschendesigns und intelligenten Korrelationen von Aavid SmartCFD ermöglichen in detaillierten Berichten über die Komponenten eine präzise Vorhersage der Leistung und der Bedingungen, die zum Austrocknen führen können.

Aavid SmartCFD Heat Pipe Vapor Chamber Smart Objects



LED-Module:

Aavid SmartCFD LED Pin Fin Heat Sink-Thermal Contours with Flow Vectors


LED-Module in Aavid SmartCFD verwenden vom Hersteller definierte Designparameter, um die reale Leistung zu modellieren. Andere Softwarepakete erfordern eine Vereinfachung des LED-Moduls, aber Aavid SmartCFD LED Smart Objects verwendet Details, um die komplexen Beziehungen zwischen Parametern innerhalb der LED vollständig darzustellen. Mit dem LED Smart Object können Sie LED-Arrays schnell erstellen und dennoch genaues thermisches Verhalten modellieren.

Aavid SmartCFD LED SmartObject analysiert Vf (Vorwärtsspannung), If (Vorwärtsstrom), Binning und thermische Ableitung, um eine geschlossene Konstantkalen-Lumenintensität zu berechnen. In LED-Arrays müssen einzelne LED-Ströme basierend auf lokalisierten thermischen Gradienten angepasst werden, um sicherzustellen, dass die angestrebte Lumenintensität erreicht wird.




Thermoelektrische Kühler und thermoelektrische Generatoren (TECs/TEGs):

Aavid SmartCFD TEC and TEG Heat Sink Thermal Contours


Aavid SmartCFD bietet fortschrittliche Funktionen zur Modellierung thermoelektrischer Kühler (Thermoelectric Coolers, TEC) und thermoelektrischer Generatoren (Thermoelectric Generators, TEG). TEG und TEC werden mithilfe einer umfassenden 3D-Diskretisierung modelliert, sowohl die flüssigen als auch festen Bereiche des Geräts. Dank dieses besonderen Detaillierungsgrads kann Aavid SmartCFD präzise Joule-Thomson-Effekte und ein Verbreiten und eine ungleichmäßige Verteilung innerhalb der TEC und TEG vorhersagen. Mit dem 3D-Modell können Sie auch mehrstufige TECs präzise erstellen und simulieren.

Die detaillierte Option für den TEC konstruiert jedes der Paare individuell und ermöglicht es Ihnen, unterschiedliche Querschnittsabmessungen für die N- und P-Paare im TEC zu haben. Aavid SmartCFD ist die einzige Software, die Ihnen einen detaillierten Bericht über die Leistung des TEC liefert, einschließlich der Wärme, die sowohl auf die heißen als auch auf kalten Seiten gepumpt wird, den Leistungskoeffizienten (COP) und die Joule-Heizung.


Haben Sie Fragen? Wir sind bereit zu helfen!