Wärmeleitende Klebebänder

Image

Einfache Installation

benötigen nur Druck für die Anwendung und benötigen keinen Wärmewechsel für maximale Verklebung

Image

Verbesserte Leistung

verbesserte Wärmeleitfähigkeit zwischen verbundenen Oberflächen

Image

Individualisierbar

Kombinieren Sie mit Kühlkörpern oder Lüfterkühlkörper-Kombinationen für eine komplette Wärmemanagementlösung

Thermisch leitfähige Klebebänder kombinieren mechanische Befestigung mit verbesserter Wärmeleitfähigkeit zwischen verbundenen Oberflächen. Die Verwendung dieser Bänder reduziert den thermischen Widerstand zwischen Oberflächen mit einer dünnen Bindungslinie aus thermisch leitfähigem Acrylkleber. Klebebänder werden häufig verwendet, um LED-Lichtleisten oder Halbleiterpakete an Kühlkörperoberflächen zu befestizieren.


Boyds Transtherm® Thermisch leitfähige Klebebänder verfügen über druckempfindliche Klebstoffe (PSAs). Klebebänder benötigen nur Druck für die Anwendung und benötigen keine Wärmezyklus für maximale Verklebung. Transtherm® Klebebänder haben eine einfache Schäl- und Stickapplikation, die mechanische Befestigungshardware wie Federn und Schrauben ersetzen kann, um die Installationszeit zu verringern.


Transtherm® Klebebänder sind ideal für empfindliche Anwendungen, da sie aus silikonfreiem Acryl bestehen. Verstärkungsmaterialoptionen sorgen für eine hohe mechanische Stabilität und verfügen typischerweise über doppelseitigen Klebstoff, der verstärkte Bänder zu vorteilhaften Komponenten in einer integrierten, multifunktionalen Baugruppe macht. Um die beste Haftung zu gewährleisten, sollten Bänder auf Kompatibilität von Anwendungssubstraten geprüft werden, die von ihrer Oberflächenenergie abhängig sind.


Transtherm® Thermisch leitfähige Klebebänder entsprechen den REACH- und RoHS-Vorschriften.

Angebot anfordern

Schlüsselbranchen

Verwandte Produkte

Haben Sie Fragen? Wir sind bereit zu helfen!