Qualitäts- und Umweltzertifizierungen und -systeme

Bei Boyd steht Qualität an erster Stelle. Durch unser Engagement für kontinuierliche Verbesserung und schlanke Praktiken sind wir bestrebt, Ihnen die qualitativ hochwertigsten Produkte und Dienstleistungen zeitnah zur Verfügung zu stellen. Wir halten uns an globale Standards für Umwelt, Regierung und soziale Verantwortung.

YouTube-Video

Boyd Spotlight Serie - Senior Quality Engineer

(Transkript ansehen)

Qualitätszertifizierungen und Systeme

Wir sind stolz darauf, gute Mitarbeiter, zuverlässige Materialien und anspruchsvolle Prozesse zu haben, die sowohl auf strategischer als auch auf tagesgeschäftsebene kontinuierlich Qualitäts- und Umweltziele erreichen. Von ISO-Zertifizierungen von IATF16949, AS9100, ISO13485, ISO9001, ISO14001 und Nadcap™ über Reinraumsteuerungen bis hin zur Materialkonformität legen wir die Messlatte für unsere Kunden mit Präzisionskomponenten, auf die Sie sich verlassen können, hoch.

Die Qualitätspolitik von Boyd lautet:

  • Erfüllen Sie die Bedürfnisse unserer Kunden
  • Erfüllen Sie unsere Qualitätsmanagement-System (QMS) Anforderungen
  • Kontinuierliche Verbesserung der Effektivität unserer Qualitätsmanagementsysteme

Das Boyd Quality Management System umfasst die Verwendung von Qualitätstools wie:

  • Fortschrittliche Produktqualitätsplanung (APQP)
  • Produktionsteil-Genehmigungsprozess (PPAP)
  • Fehlermodus- und Effektanalyse (FMEA)
  • Statistische Prozesskontrolle (SPC)
  • Messsystemanalyse (MSA) wie Spurwiederholbarkeit & Reproduzierbarkeit (GR&R)
  • Andere Produkt- und Prozessvalidierungstools wie First Article Inspection (FAI), Installation, Operational and Performance Qualification (IQ/OQ/PQ)

ISO 9001: Umfassende Zertifizierung des Qualitätsmanagementsystems

ISO 9001 ist eine internationale Norm zur Implementierung und Aufrechterhaltung eines effektiven Qualitätsmanagementsystems (QMS). Die ISO 9001-Norm beschreibt einen prozessbasierten Ansatz für das Qualitätsmanagement mit einem Rahmen zur Dokumentation von Prozessen, zur Identifizierung und zum Management von Risiken sowie zur Überwachung und Messung der Leistung durch die Erfüllung von Kunden- und behördlichen Anforderungen.

Boyd demonstriert sein Engagement für Qualitätsmanagementpraktiken und kontinuierliche Verbesserung durch die Aufrechterhaltung der ISO 9001-Zertifizierung. Wir wenden ISO 9001-Standards an, um die Kundenzufriedenheit mit zuverlässiger Qualität zu steigern, Ihre Gesamtkosten zu minimieren und den Erfolg Ihres Produkts sicherzustellen.

Boyd ISO 9001 Zertifizierungen nach Standort:

ISO 13485: Medizinisches Qualitätsmanagementsystem für Patienten- und Leistungserbringersicherheit

ISO 13485 ist eine internationale Zertifizierung von Qualitätsmanagementsystemen, die auf die Herstellung von Medizinprodukten und dem Gesundheitswesen spezialisiert ist. In den ISO 13485-zertifizierten Anlagen von Boyd werden Medizintechnik von höchster Qualität hergestellt. Medizinische Wearables, medizinische Einwegartikel, medizinische Geräte, Testgeräte, empfindliche Instrumente und In-vitro-Diagnostika (IVD) erfordern strenge Qualitätsmanagementsysteme, um zuverlässige und sichere medizinische Komponenten und Leistungen zu gewährleisten und sowohl Patienten als auch Gesundheitsdienstleister zu schützen.

Unsere ISO 13485-zertifizierten Lösungen werden in einer kontrollierten Arbeitsumgebung hergestellt, in der strenge Inspektions- und Rückverfolgbarkeitsdokumentationen eingehalten werden, um die besten Qualitätsstandards für Ihre Medizinprodukte zu gewährleisten.

ISO 13485 (Medizin):

IATF 16949: Qualitätsmanagementsystem für die Automobilindustrie für Transportsicherheit und -exzellenz

IATF 16949 ist der internationale Standard für Qualitätsmanagementsysteme in der Automobilindustrie, der Herstellern hilft, die weltweiten Anforderungen der Automobilkunden effizient und effektiv zu erfüllen. Die International Automotive Task Force (IATF) entwarf IATF 16949 für den Einsatz in Verbindung mit den allgemeinen Qualitätskontrollen der ISO 9001, um automobilspezifische Standards für Sicherheit, Qualität und Vorschriften zu erfüllen.

Die IATF 16949-Zertifizierungen von Boyd stellen sicher, dass wir sichere, zuverlässige und qualitativ hochwertige Produkte aus dokumentierten, wiederholbaren und kontrollierten Prozessen herstellen. Unser Bekenntnis zur Automobilqualität zeigt unser konsequentes Bestreben, Produktivität und Effizienz auf sichere und kontrollierte Weise mit einem effektiven Qualitätsmanagement zu verbessern.

Wir setzen eine Vielzahl von Kernprozessen für Qualitätsmanagementsysteme ein, um die Anforderungen der IATF 16949 zu erfüllen, darunter:

  • Fortschrittliche Produktqualitätsplanung (APQP)
  • Fehlermodus und Effektanalyse (FMEA)
  • Statistische Prozesskontrolle (SPC)
  • Messsystemanalyse (MSA)
  • Produktionsteil-Genehmigungsprozess (PPAP)

IATF 16949 (Automobil):

AS9100: Qualitätsmanagementsystem für Luft- und Raumfahrt für Flugsicherheit und Exzellenz

AS9100 wurde mit der Haltung von Vertretern globaler Luft-, Raumfahrt- und Verteidigungsunternehmen sowie der International Aerospace Quality Group (IAQG) vorbereitet und baut auf ISO 9001-Qualitätsmanagementsystemen auf, um robuste Qualitätsmanagementsystemstandards zu schaffen, die auf die Luft- und Raumfahrt spezialisiert sind.

Boyd verfügt über AS9100-Zertifizierungen in mehreren Produktionsstätten, um sicherzustellen, dass die Anforderungen an das Qualitätsmanagementsystem die Herausforderungen übertreffen, die von Kunden in den Bereichen Luft- und Raumfahrt sowie Verteidigung gestellt werden. Die AS9100-Zertifizierung sieht zusätzliche Inspektionen und Kontrollen in Bezug auf Produktsicherheit, das Management gefälschter Teile, ethisches Verhalten und andere Faktoren vor und stellt sicher, dass Luft- und Raumfahrt- und Verteidigungskomponenten unter einem robusten Qualitätsmanagementsystem verwaltet werden, das die hohen Qualitäts-, Zuverlässigkeits- und Sicherheitsanforderungen dieser Anwendungen am besten unterstützt. Durch die Implementierung der spezifischen Funktionen des Qualitätsmanagementsystems von AS9100 demonstriert Boyd die Fähigkeit, die unterschiedlichen Anforderungen und Qualitätsstandards unserer Kunden in der Luftfahrt, im Raumfahrtbereich und in der Verteidigung einzuhalten.

ISO-14001: Minderung der Umweltauswirkungen von Boyd

Die Zertifizierung des Umweltmanagementsystems (EMS) nach ISO 14001 von Boyd hilft uns, unseren ökologischen Fußabdruck und unsere negativen Umweltauswirkungen durch eine vollständige Produktlebenszyklusplanung, robuste Recycling- und Abfallreduzierungsprogramme und eine sorgfältige Berücksichtigung der Auswirkungen auf unsere lokale Gemeinschaft zu reduzieren. Wir sind stolz darauf, Verantwortung für Nachhaltigkeit und Umweltschutz zu übernehmen, indem wir einen datengesteuerten Planungsansatz, eine evidenzbasierte Entscheidungsfindung und eine Kultur der kontinuierlichen Verbesserung implementieren.

Boyd fördert die Kompetenz und das Bewusstsein für die Auswirkungen unserer Produktion auf die Umwelt und stellt die konsequente und wiederholbare Einhaltung unserer Umweltpolitik sicher, indem kritische Prozessinformationen dokumentiert und gepflegt werden, um die Umweltbelastung systematisch zu reduzieren.

Die ISO 14001-zertifizierten Standorte von Boyd:

NADCAP-Zertifizierungen™:

Woburn

Haben Sie Fragen? Wir sind bereit zu helfen!