Aavid SmartCFD Solver-Optionen

Optimierte Algorithmen zur Optimierung des Entwurfsprozesses


Schnellanforderung


Thermische Softwarelösungen

Zurück zur Aavid SmartCFD-Seite

Aavid SmartCFD bietet zahlreiche Solver-Optionen, um die Anforderungen während des gesamten Wärmedesign-Zyklus zu erfüllen. Aavid SmartCFD verfügt über 3 Solver, die jeweils für unterschiedliche Anwendungen optimiert sind.

Für die frühe Phase der konzeptionellen Entwicklung und schnelle Wiederholungen stellt Aavid SmartCFD den einzigartigen System Solver zur Verfügung, der den Berechnungsprozess durch die Kombination von Korrelationen und komplexeren Berechnungen optimiert. Der Aavid SmartCFD System Solver verwendet Korrelationen für Wärmeübertragung und Reibung, um eine 10-20X Leistungssteigerung gegenüber allgemeinen CFD-Solvern zu realisieren. Mit einer Genauigkeit von -0 % + 10 % im Vergleich zu vollständigen CFD-Ergebnissen können Benutzer schnell eine Vielzahl von "Was-wäre-wenn"-Szenarien und Topologien ausführen, um optimale Designs einzugrenzen.

Aavid SmartCFD bietet Nutzern die Möglichkeit, dasselbe Modell mit dem System Solver und dem umfassenden Navier-Stokes Computational Fluid Dynamics (CFD) Solver zu nutzen. Vollständige CFD-Lösungen verwenden entweder einen Tetraeder-Mesher (Tet) oder einen hexaedrischen (Hex) Mesher und sind die beste Solver-Option, wenn Genauigkeit von größter Bedeutung ist. Der Full CFD Solver eignet sich aufgrund seiner unglaublichen Präzision und Leistungsfähigkeit, die realen Bedingungen gleichkommen, ideal für die Fertigstellung von Lösungen des Wärmemanagements.

Benutzer haben die Möglichkeit, die Geschwindigkeit des System Solvers mit der Genauigkeit des CFD Solvers mit der Verwendung des Hybrid Solvers von Aavid SmartCFD zu kombinieren.

Der Network Solver kann große Flüssigkeitssysteme, bestehend aus einer Liquid Cold Plate F-J-Kurve basierenden Modellen mit reduzierter Reihenfolge (ROMs) im Zusammenhang mit Rohren, Steckverbindern, Verteilern, Pumpen und anderen Geräten wie Ventilen, modellieren. Durch die Verknüpfung in einem Steuermonitor kann die transiente Reaktion des Systems in Abhängigkeit von sich ändernden Betriebsbedingungen in Echtzeit modelliert werden.


Aavid SmartCFD Solver Details:

Der System Solver von Aavid SmartCFD bietet eine perfekte Kombination aus algorithmischer Effizienz und der Modellierung flüssiger Bereiche. Der System Solver kann in einem Modell sowohl zahlreiche flüssige Bereiche modellieren als auch Leitungsanalysen für trockene Bereiche durchführen. Der Aavid SmartCFD System Solver wird für Anwendungen in der früheren ersten Konzeptbewertungsphase empfohlen, kann aber für jeden Teil des Entwurfszyklus verwendet werden. Er eignet sich ideal für dynamische Anwendungen der Modellierung mit einem hohen Computing-Aufwand, wie die transiente Modellierung, die Parametrisierung und die mathematische Optimierung.



Funktionsweise des Aavid SmartCFD System Solver

Der System-Solver implementiert eine endliche Volumendiskretisierung und korrelationsbasierte Randbedingungen, um den Fluss im Fluidbereich zu berechnen. Durch ein detaillierteres, unstrukturiertes Finite-Volumen-Verfahren wird die Temperaturverteilung im Feststoffbereich berechnet. Der System Solver berechnet präzise die Wärmeausbreitung im Feststoffbereich und berücksichtigt alle Merkmale des Flüssigkeitsbereichs, um präzise die thermische Interaktion zwischen dem Flüssigkeits- und Feststoffbereich zu ermitteln und zeitgleich ein rechnerisch effizientes, numerisches Modell zu erstellen.

Aavid Genie nutzt eine vereinfachte Version des System Solver. Verwenden Sie Aavid SmartCFD für die gesamte Reichweite und Leistungsfähigkeit des Systems



Der Full CFD Solver in Aavid SmartCFD



Der detaillierte Solver ist ein umfassender Navier-Stokes Computational Fluid Dynamics (CFD) Solver. Mithilfe des Finite-Volumen-Verfahrens wird sowohl der Feststoff- als auch der Flüssigkeitsbereich in Aavid SmartCFD dargestellt. Da dies die Solver-Option von Aavid SmartCFD mit der detailliertesten Darstellung des Flüssigkeitsvolumens ist, wird sie vor allem für den Abschluss der Designphase empfohlen.

Der CFD Solver von Aavid SmartCFD löst die fluiddynamische Grenzschicht auf, um die konvektive Wärmeübertragung zu ermitteln. Der CFD Solver nutzt entweder ein hexaedrisches Design für Blockmodelle oder ein tetraedrisches Design, um gekrümmte oder spitzwinklige Funktionen darzustellen, einschließlich importierter CAD-Geometrien. Der CFD Solver ermittelt am präzisesten das Verhalten von Flüssigkeit, wenn diese in dem Modell in Kontakt mit festen Objekten kommt. Dieser Detail- und Genauigkeitsgrad ist für Hochleistungsanwendungen mit komplexen Geometrien von entscheidender Bedeutung.




Der Full CFD Solver in Aavid SmartCFD



Der Hybrid Solver ist ein umfassender Navier-Stokes Computational Fluid Dynamics (CFD) Solver, nutzt darüber hinaus aber in speziellen Bereichen präzise Korrelationen, um die Zeit der Entwicklung von Maschendesigns und Lösungen zu reduzieren. Der Aavid SmartCFD Hybrid Solver nutzt detaillierte numerische Darstellungen des Flüssigkeitsbereichs. Mithilfe des Finite-Volumen-Verfahrens wird sowohl der Feststoff- als auch der Flüssigkeitsbereich dargestellt. Da der Hybrid Solver sowohl Funktionen des System Solver als auch des Full CFD Solver nutzt, wird er gleichfalls für den Beginn wie den Abschluss der Designphase empfohlen.


Haben Sie Fragen? Wir sind bereit zu helfen!