Geräte-Kühlung

Produkte

Die effiziente und zuverlässige Kühlung von modernen Halbleitern mit immer größeren Wärmelasten und Wärmeflüssen erfordert innovative und kompakte Wärmelösungen, die über die traditionellen elektronischen Heatsinks hinausgehen für eine verbesserte Leistungsstärke Ihrer Produkte. Aavid, die Wärmesparte der Boyd Corporation, bietet Tausende von Kühlkörper- und Kühllösungen für ein zuverlässiges und gerätespezifisches Wärmemanagement mit niedrigem Gewicht. Zur besseren Kühlung Ihres Boards oder Produkts werden die Lösungen für bestimmte Pakettypen oder Geräte entwickelt und optimiert. Wählen Sie unten Ihr Gerät aus, um die Optionen zu durchsuchen oder ein Angebot anzufordern.

Kühlkörper kaufenKontakt

Zu den Gerätetypen gehören

Zu den größeren Gerätelösungen gehören:

-DC/DC-Wandler
-IGBT
-LEDs
-Elektrolytkondensatoren
-Mikroprozessoren

Fortschrittliche Technologien für höhere Wärmelasten:

- Heatpipes/Dampfkammern/Loop-Heatpipes – als passive Wärmetechnologien bieten diese zweiphasigen Wärmeübertragungsgeräte die Vorteile, dass sie ohne bewegliche Teile auskommen und zuverlässig arbeiten, geringe Masse und Gewicht aufweisen, schock- und vibrationsfest sind und eine geringe mechanische Last aufweisen. Bei diesen Geräten wird für optimales Wärmemanagement Wärme ausgebreitet oder weit weg transportiert.

 

- Lüfter und Luftbeweger – Erhöhen Sie die Effizienz Ihrer Kühlung auf Geräteebene durch Lüfter, Gebläse oder die patentierte Jet-Technologie von Aavid mit Zwangskonvektion.

 

- Fortschrittliche Massivleitung – k-Core® gekapseltes APG (Annealed Pyrolytic Graphite) bietet eine bis zu fünfmal höhere Wärmeleitfähigkeit als Aluminium oder Kupfer sowie eine geringe Masse, in einem einfach zu installierenden Drop-in-Ersatz für andere massive Leiter wie Aluminium und Kupfer.

 

- Flüssigkeitskühlung – Mit hoher Wärmeleistung, Wartungsfreiheit und geringeren Luftstrom-Erfordernissen bieten diese Technologien eine Mehrkomponentenkühlung. Dies reduziert den Geräuschpegel und Energieverbrauch des Systems, da kleinere Lüfter oder Luftbewegungsgeräte eingesetzt werden können.