Profilkühlkörper

Das Profilrippen-Portfolio beinhaltet mehr als 3.000 verschiedene Konfigurationen, die auf einen hohen Wärmetransport ausgelegt sind. Profilrippen bieten eine größere Oberfläche und mehr Designflexibilität als extrudierte Kühlkörper und andere Fertigungen. Diese Rippen können separat, geklebt oder gelötet als Teil eines maßgefertigten Kühlkörpers gekauft werden. Alternativ können sie in einem Wärmesystem wie einem Wärmetauscher verwendet werden.

Für eine schnelle thermische Modellierung und einen Vergleich mehrerer Kühlkörperkonstruktionen versuchen Sie bitte Aavid Genie, unser Design-Tool für Kühlkörper.


Kontakt

Vorteile/Merkmale

Konstruktionsmaterialien:

  • Aluminium-Kohlenstoff-Stahllegierungen
  • Kupfer
  • Kupfernickel
  • Inconel
  • Nickellegierungen
  • Edelstahl

Designkonfiguration:

  • Kundenspezifisch mit flacher Krone
  • Rollschneidmodell mit Versatz
  • Geschlitzt
  • Mehrfach geschlitzt
  • Runde Krone
  • Gewellt oder gekräuselt

Verfügbare sekundäre Abläufe:

  • Eloxal-Reinigung
  • EDM (Funkenerodieren)

Typischer Größenumfang der Geräte:

  • Lamellendichte von 4 bis 36 Lamellen pro Zoll
  • Höhen ab 0,03 Zoll (0,76 mm) bis 2 Zoll (50,8 mm)
  • Dicke ab 0 Zoll (0,03 mm)