Industrielle LED Grow Lampe

Einführung

Ein Industrie-Wachstumslampenunternehmen entschied sich für Aavid, Thermal Division der Boyd Corporation, um ihre Hi-Lumen-Industrie-LED-Anbaulampe zu entwerfen und herzustellen.

Bei dem Kunden handelt es sich um ein Start-up-Unternehmen mit begrenzten Ressourcen. Das Unternehmen übermittelte klare Zielstellungen und ein Konzept für ein ästhetisch ansprechendes Gehäuse.

Herausforderung

Die Verantwortung für die thermische Lösung, die interne Verpackung, die strukturelle Unterstützung und das mechanische Gesamtdesign wurde der Boyd Corporation übertragen.

Das Design musste die Sicherheitsanforderungen für eine feuchte Umgebung mit aktiven Sprinkleranlagen erfüllen. Außerdem musste es geräuscharm sein und an Deckenstative gehängt werden können.

Das Design sollte sich in Bezug auf Kosten und Produktlebensdauer auf einem schnell wachsenden Markt behaupten können.

Lösung

Aavid arbeitete eng mit dem Team des Kunden zusammen, um Konzepte zu entwickeln, das Produkt zu entwerfen, Komponenten zu beschaffen und Geräteprototypen der ersten Generation herzustellen.

Der Kühlluftstrom wurde durch den Kühlkörper geleitet, um die LEDs zu kühlen, und dann durch die zweite Kammer, um die LED-Antriebe kühl zu halten.

Die thermale Leistung des Systems wurde so entworfen, dass sowohl die Leuchtdioden als auch die Treiber kühl genug bleiben, um die anvisierte Produktlebensdauer von 10 Jahren zu übertreffen.

Um das Gewicht so gering wie möglich zu halten, fungierte der Kühlkörper im Produktdesign zugleich als mechanisches Grundgerüst des Systems. Dies klebte ein strukturell gesundes Produkt und eliminierte die Notwendigkeit für jede Art von Rahmen, Stützen oder zusätzliche Versteifung.

Es wurden spezielle Blechverschlussmechanismen und extrudierte Gewindemerkmale in den Kühlkörper eingebaut, die den Bedarf übermäßiger maschineller Bearbeitung und Hardware beseitigten. Aavids Erfahrung mit dem Herstellungsprozess bedeutete, dass wir Konstruktionsdetails hinzufügen konnten, die die Materialkosten, die Komponentenfertigung und die Montage reduzierten.

Umsetzung

Boyd Corporation stellte dem Kunden erste Prototypen zur Verfügung, führte Tests auf Systemebene durch, um die thermische Leistung des Entwurfs zu überprüfen.

Im Verlauf des Entwurfs half die Boyd Corporation dem Kunden, sich auf die Produktion mit hohem Volumen vorzubereiten, einschließlich der Unterstützung bei der Identifizierung von Lieferanten.

Ergebnisse

Boyd Corporation erbrachte schlüsselfertige Design-Dienstleistungen für ein Start-up-Unternehmen, das es ihnen ermöglichte, ihr Produkt auf den Markt zu bringen, ohne eine eigene Designabteilung beauftragen zu müssen. Boyd Corporation und der Kunde arbeiten nun gemeinsam an Konzepten für ein kleineres Produkt für den Heimatmarkt.

Have questions? We're ready to help!