Arbeitshülle und Kühlkörper Design Volumen

DesignFlexibilität und Optimierung für Kühlkörper-Arbeitshüllen


Schnellanforderung


So verwenden Sie aavid Genies Arbeitshülle, um Ihr Kühlkörper-Design-Volume einzugeben

Auf der Seite „Projektbedingungen“ von Aavid Genie gibt es eine Box, die Sie nach dem „Arbeitsraum“ fragt. Dieser Begriff bezieht sich auf das Heatsink-Designvolumen.



Betrachten Sie dies als das Volumen, das für Ihren Kühlkörper in der Anwendung verfügbar ist, die Sie simulieren. Aavid Genie definiert Ihren Arbeitsumschlag in Bezug auf die Herkunft Ihres Luftstroms.



Umschlagbreite

Die Breite der Arbeitshülle bezieht sich auf die Dimension senkrecht zu Ihrem Luftstrom, die entlang der Länge des Kühlkörperbodens verläuft. Sie können alle Kanäle oder Bypass-Flow berücksichtigen, die Sie für Ihre Anwendung in dieser Dimension benötigen.

Umschlaghöhe

Die Hüllkurvenhöhe ist der Abstand über Ihren Wärmequellen, der für Ihr Kühlkörperdesign verfügbar ist. In der Regel bezieht sich die Höhe auf die Dicke der Basis plus die Höhe Ihrer Flossen und jede zusätzliche Strömung Bypass, die Sie über den Flossenspitzen enthalten können.

Umschlaglänge

Die Länge in Aavid Genie bezieht sich auf die Durchflusslänge des Kühlkörpers oder die Länge, die Die Luft entlang des Kühlkörpers fließen wird. Länge bezieht sich auch darauf, wie lange die Flossen auf dem Kühlkörper sind.

Definieren des Designvolumens des Kühlkörpers

Bei Nachrüstanwendungen können diese Abmessungen bereits definiert sein, da Sie möglicherweise versuchen, einen neuen Kühlkörper in einen vorhandenen Kanal oder ein bestehendes Gehäuse einzubauen. Das wären die Dimensionen, die Sie für Ihren Arbeitsumschlag verwenden.

Neue Anwendungen bieten mehr Flexibilität in Ihrem verfügbaren Kühlkörpervolumen. Verwenden Sie für solche Fälle das Volume, das Ihr bevorzugtes Volume ist. Sie können Ihre Lautstärke zurückgeben und erhöhen und verringern, nachdem Sie überprüft haben, welche Optionen die Seite "Technologieauswahl" berechnet, bevor Sie Ihr Kühlkörperdesign simulieren.

Lassen Sie den Kühlkörper kleiner werden

Sie haben die Möglichkeit, Aavid Genie zu bitten, Kühlkörper zu empfehlen, die kleiner als Ihre definierte Arbeitshülle sind. Genie erfüllt zuerst Ihre thermischen Entwurfseinschränkungen, die Sie auf der Seite Projektbedingungen definiert haben. Dann wird die Größe des Kühlkörpers reduziert, bis er die von Ihnen festgelegten thermischen und Durchflussparameter nicht erfüllen kann. Sie sehen ein rotes Kästchen in der Technologiematrix, wenn Aavid Genie Ihre Anforderungen nicht erfüllen kann. Wenn der Genie nicht in der Zeit innerhalb der Produktionsgrenzen der Technologie einen Kühlkörper herstellen kann, wird die Box ausgegraut.


Entdecken Sie benutzerdefinierte Kühlkörper-Design-Volumen und Arbeitshüllen mit Aavid Genie.