Fitting- und Schlauchklemmenauswahl für Kaltplatten und Wärmetauscher


Quick Request



Bestimmung der besten Methode zur Vermeidung von flexiblen Hosing-Leaks

Die Auswahl der richtigen Armaturen und Schlauchklemmen für Kaltplatten und Wärmetauscher ist für ein zuverlässiges Flüssigkeitskühlsystem entscheidend. Es kann unnötige Ausfallzeiten und Geräteschäden verhindern. Basierend auf über 50 Jahren Erfahrung mit einer Vielzahl von Armaturen und Klemmen in Hunderten von Anwendungen haben wir zwei Optionen gefunden, die sich als überlegen erwiesen haben. Im Folgenden besprechen wir die Verwendung von Perlenarmaturen und die Vor- und Nachteile der beiden bevorzugten Klemmoptionen.

Wenn ein System flexible Schläuche benötigt, wurde die Perlenrohrbefestigung fast universell festgelegt, insbesondere in kritischen Anwendungen wie Computer, Medizin, Laser und Automotive, bei denen der Betrieb 100 % leckagefrei sein muss. Die Perle, ein 0,035" +/-0,003" Grat für 0,375" OD-Schläuche (siehe Abbildung 1), verhindert, dass die Klemme und der Schlauch aus dem Rohr rutschen; die Perle verhindert jedoch keine Leckagen.



Die Klemme verhindert Leckagen an den Gelenken. Die Spanndichtungsleistung, definiert als statischer Druck und Dichtheit, hängt von mehreren Faktoren ab:

  • Material und Design des Schlauches
  • Die Kompatibilität der Schlauchbohrung mit dem Anschlussteil
  • Die richtige Auswahl und Montage der Klemme
  • Verschiedene mechanische Faktoren wie Druck, Temperatur und Vibration


Aavid empfiehlt zwei Arten von Klemmen, die Ohr-/Knirpsklemme und die Schnecken- oder Zahnradklemme. Die Ohrklemme, siehe Abbildung 2, ist ein Metallband, das mit einem speziellen Werkzeug gekräuscht wird, um eine leckagefreie Verbindung zu bilden. Die Schneckenklemme, Abbildung 3, besteht aus einem gekerbten Band mit einem Schraubmechanismus zum Lösen oder Anziehen der Klemme.





Jede Klemme hat Vor- und Nachteile, wie sie durch Ihre Anwendung bestimmt werden. Siehe Tabelle 1 für einen Vergleich von Features.

Tabelle 1: Klemmenvergleiche von Merkmalen

Ohrklemme

Worm Gear Clamp

Überragende Spannleistung

Standard-Spannleistung

Kreisförmiger, gleichmäßiger Spanndruck

Einige haben flache Stelle unter Anzugsmechanismus

Zeigt Manipulationen

Zeigt keine Manipulationen an

Nicht wiederverwendbar

Wiederverwendbare

Spezielles Werkzeug für die Installation erforderlich; Handwerkzeug oder pneumatisches Werkzeug (empfohlen)

Standard-Schraubendreher für den Einbau erforderlich

Kann schwierig sein,(crimp) an engen Stellen zu installieren

Kann an engen Stellen installiert werden




Ohrklemmen

Ohrklemmen sorgen für eine überlegene Abdichtung, da sich die Verbindung im Laufe der Zeit nicht lösen kann. Da Ohrklemmen eine niedrige Federkonstante haben, schreibt Hookes Gesetz vor, dass Ohrklemmen nach der Schlauchentspannung eine größere Kraft halten. Sie pflegen eine kreisförmige Geometrie nach dem Anziehen, die sich als zuverlässiger erweist. Die Installation ist einfach, die Ohrklemme rutscht über die Schlauchbefestigungsverbindung und erfordert ein pneumatisches oder Handwerkzeug, um sich zu straffen. Wir empfehlen das pneumatische Werkzeug dringend, da es einen konstanten Druck um die Armatur und eine größere Konsistenz in einer Produktionsumgebung sichert. Auch Manipulationen sind mit der Ohrklemme sichtbar.

Der Nachteil der Ohrklemme ist, dass sie nur einmal verwendet werden kann und ein Crimpwerkzeug für den Feldersatz benötigt. Das Crimpwerkzeug kann sperrig und an engen Stellen schwer zu bedienen sein. Diese drei Nachteile schränken die Wartungsfreundlichkeit der Ohrklemme ein.




Wurmklemmen

Die Schneckenklemme hat ihre eigenen Probleme. Einige Designs haben einen flachen Fleck unterhalb des Schraubenmechanismus, der zu ungleichmäßigem Druck um die Armatur führen kann. Viele Hersteller von Schneckenklemmen haben jedoch neue Designs, die den flachen Fleck eliminieren. Darüber hinaus neigen Schneckenklemmen dazu, steif zu sein, sodass eine leichte Schlauchentspannung zu einem erheblichen Kraftverlust führen kann. In der Vergangenheit wurden die Kerben für den Schraubmechanismus in den Schlauch geschnitten und könnten eine potenzielle Leckquelle sein. Auch hier sind neue Designs mit einer glatten Innenfläche.

Der Hauptvorteil ist eine größere Systemflexibilität und Wartungsfreundlichkeit. Die Schneckenklemme kann im Feld einfach mit nur einem Schraubendreher ausgetauscht werden. Und dank seines breiten Durchmesserbereichs kann die gleiche Klemme mit einer Vielzahl von Schlauchgrößen verwendet werden. Die richtige Materialwahl und die Verfügbarkeit vieler Bandgrößen machen die Schneckenklemme ideal für Nieder- und Mitteldruckanwendungen.




Schlussfolgerungen zur Auswahl der Schlauchklemme

Lassen Sie sich von Ihrer Leistungsanforderung leiten. Am Ende wird die beste Fitting/Clamp-Kombination durch Ihre Leistungsziele bestimmt. Wenn die Leckintegrität an erster Stelle steht und hohe Kühlflüssigkeitsdrücke beteiligt sind, ist die Ohrklemme in den meisten Fällen geeignet. Wenn eine einfache Feldpflege der Schlüsselfaktor ist und die Flüssigkeitskühlmitteldrücke niedrig bis mittel sind, wird Ihnen die Schneckenklemme/Perlenfitting-Kombination am besten dienen. Wenn Sie noch Fragen zu Ihrer spezifischen Anwendung haben, wenden Sie sich an Ihren Klemmenhersteller. Mit der richtigen Montage und Klemme sorgt Ihre Flüssigkeitskühlschleife für jahrelangen, leckagefreien Betrieb.


Lesen Sie mehr über Boyd es Liquid Cooling Systems, Chillers oder unsere Liquid Management Solutions.