Verteidigung

Militärtechnologie und die Verteidigungsindustrie sind konsequent wegweisende Innovationen, da anspruchsvolle Feldanforderungen die Notwendigkeit einer besseren, schnelleren und robusteren Ausrüstung vorantreiben. Verteidigungsanwendungen variieren drastisch in Größe, Nutzung und Umgebung. Alle sind jedoch geschäftskritisch und müssen immer mit Spitzenleistung arbeiten. Die suboptimale Leistung oder der Ausfall dieser Geräte oder Geräte kann nicht nur Zeit und Geld kosten, sondern auch Leben und nationale Sicherheit. Verteidigungsmaschinen und -elektronik beinhalten oft sehr spezifische Funktionen oder Anwendungsanforderungen, die in Verbraucher- oder kommerziellen Anwendungen nie zu sehen sind, was eine Innovationskultur erfordert.

Innovate Force Enablement & Battlefield Readiness

Erfahrene Thermotechniker mit jahrzehntelanger innovativer Design- und Fertigungserfahrung in der Verteidigungsindustrie unterstützen Sie bei der Überwindung von Produkteinschränkungen, indem sie Lösungen für Eine höhere Leistungsdichte und höhere Systemleistung entwickeln. Führende Technologie und Innovation erfüllen die Leistungsanforderungen der weltweit führenden elektronischen Systeme zur Verteidigung. Laufende, langfristige Forschungs- und Entwicklungspartnerschaften mit den anspruchsvollsten Verteidigungsorganisationen der Welt und fortschrittlichen Universitäten treiben neue, kompakte Formfaktortechnologien voran, die die Bereitschaft und Kraftermöglichung auf dem Schlachtfeld verbessern und einen Wettbewerbsvorteil schaffen.

Verbessern Sie die Zuverlässigkeit in rauen Umgebungen

Militärische Geräte, Fahrzeuge und Schiffe sind außergewöhnlichen Einsatzumgebungen, extremen Temperaturen, rauen Bedingungen und einer Vielzahl von Elementen in Der Luft, Land und See ausgesetzt. Mit echten Anwendungen vor Ort seit Jahrzehnten und bewährter Leistung werden Die Lösungen von Boyd, die kühlung, abdichten und schützen, mit robusten Methoden entwickelt und hergestellt, die getestet und erwiesenermaßen Komponenten robustisieren, die in jedem Szenario die Spitzenleistung beibehalten.

Beschleunigen Sie die Geschwindigkeit bis zur Bereitstellung

Marktführender, reaktionsschneller, schneller, kundenerster Service, der durch proprietäre Design-Engineering-Modellierungswerkzeuge und jahrzehntelanges Thermisches Design-Know-how unterstützt wird, ermöglicht Boyd, Designs schneller zu iterieren, um das Konzept auf Produktionszeitpläne zu beschleunigen. Das einfach zu erledigende Modell von Boyd hilft Ihnen, neue unternehmenskritische Technologien schneller bereitzustellen.

Haben Sie Fragen?

Defense-Grade-Qualitätsfertigung

Die ITAR-konformen Verteidigungsfertigungsanlagen von Boyd sind nach AS9100C-Qualitätsmanagementsystemen zertifiziert und gewährleisten ein Höchstmaß an Qualitätsmanagement in Verteidigungsqualität in Design, Prototyping und Massenproduktion für zuverlässige, spezifikationsgemäß gelieferte Komponenten. Boyd-Verteidigungsprodukte werden durch produkt- und anwendungsspezifische Qualifizierung validiert, um Produktkonsistenz und hohe Zuverlässigkeit zu gewährleisten. AS9100C-zertifizierte Betriebe sind an vielen Standorten in Nordamerika und Europa für repliziertes regionales Design und Produktion mit redundanten Fertigungsprozessen für installierte und sofort verfügbare Continuity-Unterstützung verfügbar, um einen plötzlichen Anstieg der Marktnachfrage, über Kapazität oder im Falle eines kritischen Stop-Events zu bewältigen.

Image

Aircraft Engine Wärmetauscher

Innovate Defense-Flugzeug-Triebwerksleistung mit einzigartig konstruierten Wärmetauschern, die widerstandsfähig gegen hochdruckstarke und anspruchsvolle Flugzeugumgebungen sind. Gelötetem Aluminium und Hochtemperatur-Blech-Flossenwärmetauscher bieten langfristige Zuverlässigkeit in einem kompakten Format, ohne zusätzliches Gewicht hinzuzufügen. Diese einzigartige Konstruktion kann große Flächen in relativ kleinen Wärmetauschervolumen enthalten, was sie zu einer kompakten Kühloption für Anwendungen mit hohen Volumen- oder Gewichtsanforderungen macht. Die Wärmeübertragungsflosse und die Plattenkonstruktion trägt zur strukturellen Integrität des Wärmetauschers bei und verbessert die Robustheit, Festigkeit und Zuverlässigkeit für die langfristige Verteidigungsleistung.

Image

Primäre Flugzeugsteuerungssysteme mit integriertem flüssigkeitsgekühltem Chassis

Leichte, hochzuverlässige Kühlsysteme ermöglichen Leistungssteigerungen in der Verteidigungselektronik und primären Flugzeugsteuerungssystemen, ohne Gewicht oder Masse zu erhöhen. Durch die Integration eines Flüssigkeitsdurchflusswegs in elektronische Gehäusewände und die Sicherstellung einer optimalen thermischen Verbindung zu Wärmequellen können Gehäuse und Gehäuse sowohl als strukturelle als auch als thermische Lösung fungieren und wertvollen Gestaltungsraum erhalten, der zusätzlichen Funktionen zugewiesen werden kann.Flüssiggekühltes elektronisches Chassis effizient Wärme von kritischer Elektronik durch das Gehäusegehäuse abziehen, was eine höhere Leistung und Rechendichte im gleichen Raum ermöglicht, ohne Masse hinzuzufügen.

Image

Land Vehicle Engine Wärmetauscher

Boyds robuste Land Vehicle Engine Heat Exchanger sind hart gegen anspruchsvolle Einsatzbedingungen und raue Geländeumgebungen. Hochtemperatur-Plattenflosse und gelöbte Aluminium-Wärmetauscher balancieren lange Lebensdauer, hohe Zuverlässigkeit und Gewichtseffizienz, indem sie mehr Wärmeübertragungsflächen in kleinere Volumina packen. Boyds Wärmetauscher-Designs gewährleisten eine leistungsstarke Kühlung in kleineren Volumina bei gleichzeitiger Aufrechterhaltung der strukturellen Integrität gegen Stöße und Vibrationen, um die Gesamtfestigkeit, Robustheit und Lebensdauer von Wärmetauschern in diesen Verteidigungsanwendungen zu verbessern.

Image

Defense Radar System Advanced Heat Pipe Assembly Cooling

Heat Pipe Transport Assemblies sind so konzipiert und hergestellt, dass wärme von einer Wärmequelle in einen abgelegeneren Bereich geleitet wird, in dem Wärme sicher abgeführt werden kann. Diese Baugruppen sind ideal, um Wärme aus eingeschränkten oder dicht gepackten Bereichen zu Regionen mit Zugang zu kühlerem Luftstrom oder höherem Volumenluftstrom für Kühlkörper oder Flossenstapel zu entfernen. Verteidigungsradarsysteme, die clusterierte Komponenten benötigen, die absichtlich in einer Anwendung platziert werden, um zuverlässige, leistungsstarke Lösungen zu erhalten, profitieren stark von luftgekühlten Fernlösungen. Steigern Sie die Leistung des Radarsystems mit erhöhten thermischen Belastungen, ohne dass sie auf flüssigkeitsgekühlte Lösungen oder Überhitzung umgestellt werden müssen, indem Sie Wärme sicher in Bereiche innerhalb der Anwendung transportieren, die einen besseren Zugang zu gekühltem Luftstrom haben.

Haben Sie Fragen? Wir sind bereit zu helfen!