Medizinische Boden- und Verbandselektroden

Image

Robuster Patientenkomfort

Halten Sie den Benutzerbedingungen stand und erfüllen Sie die Anforderungen an die Tragbarkeit

Image

Außergewöhnliche Qualität

Reinraumklassifizierung von 100 bis 100k

Image

Reduzierung der Gesamtbehandlungskosten

Überwachen Sie Patienten außerhalb klinischer Umgebungen, um Krankenhausaufenthalte und die Arbeitsbelastung des Personals zu reduzieren

Technisches Material-Know-how

Medical Ground und Dressing Elektroden wurden entwickelt, um entweder elektrische Impulse an den Körper für die Diagnose und Patientenüberwachung zu messen oder elektrische Impulse an den Körper für die Elektrotherapie zu übertragen. Elektroden bestehen in der Regel aus dem elektrischen Kontakt, einem anpassungsfähigen Kontaktpad und einem hautsicheren Klebstoff.

Das Engineeringed Material-Know-how der Boyd Corporation und die raffinierten Reinraumprozesse ermöglichen es uns, das Design und die Herstellung von Boden- und Verbandselektroden zu optimieren. Unsere Materialwissenschaftsexperten nutzen fundierte Kenntnisse in Stick-to-Skin-Klebstoffen, hauttauglichen Schäumen und Hautkontakt-geprüften Folien. Wir arbeiten eng mit unseren Spezialisten für medizinische Materiallieferanten zusammen, um die richtigen Materialien zu identifizieren, die uns dabei helfen, komfortable, zuverlässige, sichere und kostengünstige Lösungen für Boden- und Verbandselektroden zu entwickeln.

Unsere globalen Reinraumklassifizierungsfunktionen reichen von 100 bis 100 k, so dass wir sowohl einfache als auch komplexe Boden- und Verbandselektroden in einer sauberen Umgebung fertigen und montieren können. Darüber hinaus schafft die Nutzung der sterilen Kitting- und Verpackungsprozesse von Boyd einfache, versandfertige medizinische Lösungen für medizinische Sanitätsberufe im Bereich.

Angebot anfordern

Haben Sie Fragen? Wir sind bereit zu helfen!