Composite Island Dressings, oder Barrier Island Dressings, sind eine Art von fortschrittlicher Wundversorgungslösung, die Absorption, Haftung und bakterielle Barriereleistung in einem einzigen Produkt kombiniert. Composite Island Dressings sind ideal für leichte bis mäßig entwässernde Wunden wie IV-Standorte, leichte Verbrennungen, Geschwüre, Hautrisse, Schürfwunden, Schnitte und Spenderstellen. Dieses fortschrittliche Wundpflegeprodukt kann als primäres oder sekundäres Dressing verwendet werden, um eine Umgebung zu schaffen, die ideal ist, um den Heilungsprozess zu beschleunigen, der Krankenhausaufenthalte und Gesundheitskosten reduziert.

Composite Island Dressings sind ein multifunktionales Dressing, das ein steriles, saugfähiges und nicht klebendes Material in der Mitte oder Insel verwendet, um die Wundstelle zu bedecken. Eine umgebende, atmungsaktive Schicht haftet das Dressing an der Haut, ermöglicht den Austausch von Feuchtigkeitsdampf und widersteht Wasser und Bakterien, um sie am Betreten der Wundstelle zu hindern.

Boyd Corporation Präzisionmedizinische Umwandlung Fähigkeiten in Reinraum-Einrichtungen ermöglichen es uns, sterile, hochwertige Composite Island Dressings zu fertigen, die Ihre Anwendungsanforderungen erfüllen. Unser Engineering-Team hilft Ihnen bei der Auswahl des besten Materials für Ihr Produkt und nutzt unsere engen Lieferantenbeziehungen, um die optimalen Rohstoffe zu identifizieren, die Kosten und benötigte Funktionalität ausgleichen. Wir passen unsere Expertenprozesse an innovative oder anspruchsvolle medizinische Materialien an, die es Ihnen ermöglichen, das beste Composite Island Dressing Produkt zu ermöglichen.


Schnellanforderung


Haben Sie Fragen? Wir sind bereit zu helfen!