Rührreibschweißen


Schnellanforderung



Lokalisierte Festmetallverbindung mit Reibung



Friction Stir Welding (FSW) ist ein Festkörper-Verbindungsprozess, der ein maßgeschneidertes Werkzeug verwendet, das aus einer Sonde oder einem Stift und einer Schulter besteht. Das Werkzeug wird in zwei feste Materialien an einer Verbindungslinie untergetaucht, indem die Abwärts- und Rotationskraft einer Spindel verwendet wird, um Wärme reibungsfrei zu erzeugen. Während sich das Werkzeug durchläuft, rührt die Sonde Material, das eine Festphasenverbindung bildet.

Flüssigkalte Platten sind Produkte, die oft Reibung srühren verschweißt sind. Dieser Prozess wird auf einer Hochgeschwindigkeits-Vertikal-CNC-Maschine implementiert. Die Bearbeitung und das Schweißen erfolgt auf derselben Arbeitsplatzgruppe, was zu einer überlegenen Ausrichtung und Registrierung des Teils sowie zu einer minimierten Wartezeit führt.



FSW bietet zahlreiche Vorteile:

  • Schnelleres Prototyping
  • Höheres Produktionsvolumen
  • Kürzere Produktionslaufzeiten
  • Wirtschaftlichste Lösung für einfacheres Design


Mit schnellerem Prototyping, höherem Produktionsvolumen und kürzeren Lieferzeiten ist das Reibrührschweißen das bevorzugte Verfahren zur Herstellung von Kaltplatten für Kunden, die nach einer kostengünstigen Lösung für ihre Produkte suchen.


Erfahren Sie mehr über unsere Liquid Cold Plate Optionen.