Image

Lernen Sie das Führungsteam kennen, das Boyd leitet

Der Erfolg von Boyd bei der Innovation und Herstellung neuer und effektiver Lösungen für unsere Kunden basiert auf den Bemühungen jedes Einzelnen in der Boyd-Familie, aber unser Führungsteam ermöglicht das Wachstum und die Leistung aller bei Boyd. Unser Führungsteam besteht aus talentierten und vielfältigen Persönlichkeiten, die ein breites Spektrum an Stärken und Perspektiven mitbringen. Boyds Führungsteam konzentriert sich darauf, seine einzigartigen Erfahrungen mitzubringen, um eine bessere Organisation aufzubauen, die unseren Kunden in höchster Kapazität dient.

Erfahren Sie mehr über Boyds Führungskräfte auf ihren Profilseiten unten:

Boyd CEO Doug Britt

Doug Britt

President und Chief Executive Officer

Doug Britt ist President und Chief Executive Officer der Boyd Corporation mit mehr als 30 Jahren Erfahrung in der Leitung globaler strategischer Initiativen, die den kommerziellen Erfolg vorantreiben, komplexe Operationen managen und das Wachstum in vielen Unternehmen katalysieren. Sein Fokus liegt darauf, Boyds führende Position in strategischen Endmärkten weiter auszubauen und Fähigkeiten, Technologie und Innovation weiter zu vertiefen und zu erweitern, um Kunden am besten zu bedienen.

Doug war zuletzt Präsident des Geschäftsbereichs Integrated Solutions von FLEX, einem Geschäftsbereich von +20 Milliarden US-Dollar, der Industrie- und Schwellenländer (IEI), Communications and Enterprise Compute (CEC) und Consumer Technologies Groups (CTG) vereint. FLEX ist ein globaler Anbieter von Design-, Engineering-, Fertigungs- und Supply Chain-Lösungen im Wert von 25 Milliarden US-Dollar mit rund 180.000 Mitarbeitern in 30 Ländern. Vor seinem Eintritt bei FLEX war Doug als Corporate Vice President für Future Electronics verantwortlich für die Verwaltung von Vertrieb, Engineering und Betrieb sowie verantwortlich für Gewinn und Verlust des größten Geschäfts von Future. Er leitete als Senior Vice President worldwide Sales, Marketing, and Operations bei Silicon Graphics und als Executive Vice President verantwortlich für Vertrieb, Marketing, Account und Programmmanagement bei Solectron.

Mehr lesen ...

Zu seinen Fachgebieten gehören C-Suite Teamentwicklung und -leitung, Management komplexer Fertigungsabläufe, GuV-Management, globale Geschäftsentwicklung, strategische Planung und globale Beschaffung, durch Eigenkapital geförderte Unternehmensführung, schlanke Produktion, strategische Ausrichtung von Lieferanten und Partnern, Greenfielding und Rationalisierung für Best-Cost-Geographie, strategische Fusionen und Übernahmen, Integration und Synergiemanagement nach Transaktionen, Footprint und Organisations-Prüfung/-Rationalisierung, Prüfung funktionsübergreifender Übernahmen, Investorenbeziehungen sowie weltweite Jahresbudgetplanung.

Doug ist Mitglied des Board of Directors von Helios Technologies (NYSE: HLIO) als Vorsitzender des Vergütungsausschusses und Mitglied des Prüfungsausschusses.

Doug erwarb einen Bachelor of Science in Betriebswirtschaftslehre von Chico State und hat in ganz Europa, einschließlich der University of London, Weiterbildungsprogramme besucht.

Eric Struik

Eric Struik

Finanzvorstand

Eric Struik ist Chief Financial Officer von Boyd. Mit mehr als 25 Jahren globaler Finanz- und Buchhaltungserfahrung leitet Eric Boyds globale Teams für Finanzen, Buchhaltung, Treasury und Informationstechnologie.

Mehr lesen ...

Bevor er zu Boyd kam, war Eric Chief Financial Officer von Erickson Incorporated, einem weltweit führenden Anbieter von Luftfahrtdienstleistungen, der Versorgungsflugzeuge betreibt, unterhält und herstellt. Bevor er sich Erickson anschloss, war er Vice President of Finance bei Remy International, wo er für Finanzplanung und -analyse, Treasury, Fusionen und Übernahmen und Investorenbeziehungen sowie Remys NASDAQ-Notierung 2012 verantwortlich zeichnete. Außerdem diente er als Vice President of Finance und Investor Relations bei Callaway Golf. Zu Beginn seiner Karriere eignete er sich in Positionen bei Visteon, Lear und Chrysler ein fundiertes und abwechslungsreiches Fachwissen in der Verwaltung von Finanzgeschäften für globale Fertigungsunternehmen an.

Seine Fachgebiete umfassen Finanzplanung und -strategie, Betriebsfinanzen, globale Fertigungs- und Dienstleistungsgeschäfte, Treasury, Cash Management, Rechnungswesen, SEC-Berichterstattung, Investorenbeziehungen, Kapitalmarkttransaktionen, Übernahmeprüfungen, Finanzierung und Integration, Veräußerungen, Finanzmodellierung und -bewertung. Wettbewerbsanalyse, GuV-Management, Restrukturierung und Turnarounds, globales Team-Management, privates Eigenkapital, Prozessverbesserung, interne Kontrollen und S-Ox-Compliance.

Eric hat einen Bachelor of Arts in Economics von der University of Michigan und einen Master in Business Administration von der Indiana University. Darüber hinaus hat er mehrere Zertifizierungen im Finanzsektor erworben, darunter Certified Management Accountant (CMA), Certified in Financial Management (CFM) und Chartered Financial Analyst (CFA).

Dan Lee

Dan Lee

Chief Operations Officer

Dan Lee ist der Chief Operations Officer von Boyd. Mit mehr als 25 Jahren Erfahrung im globalen Betrieb leitet Dan die globalen Fertigungs-, Lieferketten- und EH&S-Teams von Boyd.

Mehr lesen ...

Zuletzt war Dan Lee Senior Vice President der globalen Betriebe bei II-VI Incorporated, einem weltweit führenden Anbieter von technischen Materialien, optoelektronischen Komponenten und optischen Systemen. Vor II-VI arbeitete sie für TE Connectivity in verschiedenen Führungspositionen, darunter Senior Director of Global Direct Material, Senior Director of Asia Pacific Operations, Senior Director of Americas Operations und zuletzt als Vice President of Global Operations für die TE Broadband Networks Division. Zu Beginn von Dan Lees Karriere gründete sie ein Start-up-Unternehmen, das Netzwerkkonnektivitätsprodukte weltweit herstellte und vertrieb. Sie hat ein vielschichtiges Wissen um verschiedene Branchen aufgebaut, darunter Telekommunikation, Datacom, Industrie, Automotive, Medizin, Luft- und Raumfahrt sowie Verteidigung.

Zu ihren Fachgebieten gehören Global Manufacturing, Global Supply Chain, Global Quality, Global EH&S, P&L Management, Acquisition Diligence and Integration, New Product Introduction, Sales and Operations Planning, Global Team Management, Change Management und Cross Functional Strategic Planning.

Dan Lee hat einen Bachelor of Arts in internationalem Handel der Xiamen University in China, einen Master of Business Administration des New York Institute of Technology und einen Master of Law in Gesellschaftsrecht der University of Pittsburgh.

Michael Sutsko

Michael Sutsko

Chief Commercial Officer

Michael Sutsko ist Chief Commercial Officer von Boyd mit über 25 Jahren Erfahrung in Strategie, Technologie, Fusionen und Akquisitionen mit umfangreicher globaler Erfahrung.

Mehr lesen ...

Bevor er zu Boyd kam, war Michael Chief Executive Officer bei Dialight, einem branchenführenden Hersteller von LED-Beleuchtung mit Sitz in New Jersey, President für den Geschäftsbereich Leistungsmaterialien bei Lairds mit Sitz in London und Hongkong sowie Vice President für Marketing and Produktmanagement bei GE Advanced Materials/Momentive. Außerdem bekleidete er Positionen bei Halma, Porex und W.L. Gore.

Michael hat einen Master of Engineering in Chemieingenieurwesen und einen MBA von der Widener University sowie einen Bachelor of Science in Chemieingenieurwesen von der University of Pennsylvania. Außerdem hat er eine erweiterte Graduiertenausbildung in Strategie von Harvard und von Wharton Business Schools und hält mehrere Patente.

David Huang

David Huang

Präsident, Asien und Unternehmenssektor

David Huang ist President, Asia and Enterprise Sector bei Boyd. Von Hongkong aus ist er verantwortlich für Boyds Geschäftstätigkeit und Geschäftsentwicklung in der Region Asien-Pazifik sowie für die globale Entwicklung für die Märkte Enterprise Electronics, Telecommunications und Hyperscale Compute.

Mehr lesen ...

David kam im Jahr 2017 durch die Übernahme von Aavid Thermalloy, wo er als Vice President und General Manager der Geschäftseinheit Telecom and Consumer tätig war, zu Boyd.

Zu seinen Fachgebieten gehören GuV-Management, Private-Equity-gesponserte Unternehmensführung, Produktentwicklung, Engineering-Management, globale multinationale Kundenpenetration und Management, Vertragsverhandlungen, globale Fertigung und Lieferkettenmanagement sowie funktionsübergreifende Teamführung. Durch umfangreiche Erfahrung auf dem globalen Telekommunikations-Wärmemarkt entwickelte David ein starkes Verständnis für Halbleiterentwicklung, Telekommunikation, Verfahrenstechnik und Schlanke Fertigung.

David hat einen Master of Business von der University of Massachusetts und einen Bachelor of Science in Materialwirtschaft vom Hefei Institute of Technology in China.

Jeremiah (“JJ”) Shives

Jeremia (JJ) Shives

Senior Vice President, General Counsel und Chief Compliance Officer

Jeremiah (JJ) Shives ist Senior Vice President, General Counsel und Chief Compliance Officer von Boyd und verantwortlich für die Leitung der globalen Rechts- und Compliance-Teams von Boyd.

Mehr lesen ...

JJ verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Management einer breiten Palette komplexer globaler Rechts- und Geschäftsfragen für öffentliche und private Unternehmen. Bevor er zu Boyd kam, war JJ Vice President und Stellvertretender General Counsel von BorgWarner, Inc., einem öffentlichen Fortune 500 Globalen Automobilunternehmen. Zuvor lebte und arbeitete JJ 3 Jahre lang in Europa als European General Counsel von BorgWarner und war über 16 Jahre hinweg in den Bereichen Recht, Engineering, Operations und Supply Chain bei Remy International, Inc. tätig.

Seine Fachgebiete umfassen Strategie und Management der Rechtsabteilung, Corporate Governance, Compliance, Verträge, Prozessführung, Fusionen und Übernahmen, geistiges Eigentum und internationales Recht.

JJ hat einen Juris Doctor-Abschluss von der Indiana University und einen Bachelor of Science in Mechanical Engineering vom Rose-Hulman Institute of Technology.

Flavio Magalhaes

Flavio Magalhaes

Chief Integration Officer

Flavio Magalhaes ist Boyds Chief Integration Officer. Flavio verfügt über mehr als 25 Jahre globale Erfahrung und ist verantwortlich für die Erweiterung und Integration der aktuellen und zukünftigen Fertigungskapazitäten von Boyd.

Mehr lesen ...

Vor Boyd war Flavio Teil des erweiterten Führungsteams von Flex Ltd., einem globalen Anbieter von Design-, Engineering-, Fertigungs- und Lieferkettenlösungen im Wert von 25 Milliarden US-Dollar. Zuletzt war Flavio als Senior Vice President of Operations für Nord- und Südamerika tätig. Er leitete 15 Standorte und 35.000 Mitarbeiter in Nord- und Südamerika. Flavios Organisation unterstützte alle Marktsegmente innerhalb von Flex, einschließlich Kommunikation und Enterprise Computing, Industrie, Medizin, Automobil, Energie, Lifestyle Solutions und Consumer.

Im Laufe seiner Karriere implementierte und verwaltete Flavio viele Fertigungstechnologien, Greenfield-Erweiterungen und führte mehrere neue Produkteinführungsfunktionen ein. Er treibt kontinuierliche operative Verbesserungen durch Lean-Prinzipien, Workforce Empowerment und den Einsatz von Industrie 4-Konzepten voran.

Flavio erwarb einen Abschluss in Maschinenbau am Military Institute of Engineering (IME, Brasilien) und besuchte mehrere technische und Executive Education-Programme in Berkeley, Stanford und MIT.

Zu seinen Fachgebieten gehören Global Manufacturing, Lean/Continuous Improvement, Manufacturing Footprint Transition Leadership, Acquisition Diligence and Integration, Organizational Management, Multiple Greenfield Implementations.

Bobby Ireland

Nikhil Sud

Leitender Informationsbeauftragter

Nikhil Sud ist Boyds Chief Information Officer. Mit über 30 Jahren Erfahrung in der Informationstechnologie ist er dafür verantwortlich, Boyds globale IT-Strategie und Initiativen zur Verbesserung von Geschäftsprozessen voranzutreiben, einschließlich der Implementierung innovativer IT-Systeme und -Tools zur Rationalisierung der Zusammenarbeit von Organisationen und zur Verbesserung der Effektivität.

Mehr lesen ...

Bevor er zu Boyd kam, hatte Nikhil verschiedene Führungs- und strategische Positionen inne, darunter 8 Jahre als Chief Information Officer für Remy International, einen globalen Tier-1-Automobilhersteller. Er hat mehrere IT- und Business-Transformationsprogramme in den Bereichen Fertigung und Einzelhandel geleitet. Zu Beginn seiner Karriere war er als Technologieberater in Indien und den Vereinigten Staaten tätig.

Zu seinen Fachgebieten gehören die Implementierung von IT-Strategien, M&A, die Nutzung von Technologie zur Verbesserung von Geschäftsprozessen, die Leitung wichtiger Geschäftssystemprogramme und die Steigerung der Kosteneffizienz.

Nikhil erhielt seinen Bachelor of Science in Elektrotechnik von der University of Mumbai (VJTI) und einen MBA von der Anderson University in Indiana.

Bobby Ireland

Bobby Ireland

Senior Vice President of Human Resources

Bobby Ireland ist als Boyds Senior Vice President, Human Resources, für die Leitung der globalen Personalorganisation verantwortlich, wobei er sich vor allem darauf konzentriert, die strategische Ausrichtung der Personalabteilung an Boyds globale Geschäftsstrategie, d. h anhaltendes Wachstum und Erfolg, anzupassen.

Mehr lesen ...

In den letzten 10 Jahren war Bobby Mitglied des Führungsteams von Honeywell Aerospace und leitete die Personalabteilung für Luft- und Raumfahrt in den Vereinigten Staaten und Puerto Rico. Seine 20-jährige Karriere bei Honeywell umfasste eine Reihe von Führungspositionen im Personalbereich mit zunehmender Verantwortung und umfangreicher globaler Erfahrung in Nordamerika, Lateinamerika, Asien und Europa.

Zu seinen Fachgebieten gehören Talentmanagement, Staffing Excellence, Regionale Personalführung und Organisationsdesign.

Bobby hat einen Master of Science-Abschluss der Michigan State University in Human Resources and Labor Relations sowie einen Bachelor-Abschluss des Kalamazoo College. Er ist aktives Vorstandsmitglied im Programm „Human Resources and Labor Relations“ des US-Bundesstaats Michigan.

Sunny Kantha

Sunny Kantha

Senior Vice President Für Unternehmensentwicklung

Sunny Kantha ist Senior Vice President of Corporate Development bei Boyd und verantwortlich für die Leitung globaler M&A-, Strategie- und wichtiger strategischer Initiativen.

Mehr lesen ...

In enger Zusammenarbeit mit den Teams Commercial, F&E und Manufacturing von Boyd konzentriert er sich auf die Ermittlung und Umsetzung strategischer Akquisitions- und Partnerschaftsmöglichkeiten, um Boyds Wachstum zu beschleunigen, seine Fähigkeiten zu erweitern und die Marktführerschaft mit Kunden in vielen Endmärkten zu vertiefen.

Bevor er zu Boyd kam, war Sunny Vice President of Corporate Development & Strategy bei Quotient Technology (früher Coupons.com), wo er viele erfolgreiche Akquisitionen und wichtige strategische Partnerschaften beschaffte, durchführte und integrierte, wodurch der Umsatz von Quotient und der adressierbare Markt während seiner mehr als 5-jährigen Amtszeit erheblich zunahm. Zuvor war er VC & Growth Equity Investor bei Norwest Venture Partners (NVP), einem 9,5 Milliarden US-Dollar schweren Silicon Valley VC-Fonds, wo er für die Identifizierung und Durchführung potenzieller Investitionen in SaaS/Software, IT-Infrastruktur und technologiegestützten Services verantwortlich war. Vor seiner Zeit bei NVP war er ein auf saubere energieausgerichteter Investor bei MissionPoint Capital und davor Investmentbanker im Global Industrials Team von Morgan Stanley in New York.

Sunny hat einen B.S. in Economics und einen B.A. in Public Policy Studies von der Duke University, wo er im Board of Trustees tätig war und weiterhin aktiv beteiligt ist.

Dr. Kevin Kettler

Dr. Kevin Kettler

Corporate Vice President für Produktmanagement und Marketing

Dr. Kevin Kettler ist Corporate Vice President of Product Management and Marketing bei Boyd und verantwortlich für die Entwicklung von Technologie-Roadmaps, die strategisch auf die erwarteten Marktbedürfnisse ausgerichtet sind und Boyds kontinuierliche Innovation und Führungsposition bei thermischen Systemen und technischen Materiallösungen sicherstellen.

Mehr lesen ...

Bevor er zu Boyd kam, war Dr. Kettler Corporate CTO bei Flex, wo er sich auf die Entwicklung konsistenter Entwicklungsstrategien in den verschiedenen Geschäftsbereichen konzentrierte. Neben der CTO-Rolle leitete er Teams, die sich auf strategische Silizium-Lieferantenbeziehungen, autonome Fahrzeugentwicklung, Geschäftsstrategie, Marketing und Vertrieb konzentrierten.

Dr. Kettler war 13 Jahre bei Dell tätig, davon 8 Jahre als Chief Technology Officer von Dell. Er war verantwortlich für die Entwurfs-, Entwicklungs- und Leistungsanalyse von Kernarchitekturen für das Produktportfolio von Dell. Bevor er zu Dell kam, arbeitete er bei IBM und war in verschiedenen Positionen zur Unterstützung oder Entwicklung von PC-Systemen tätig. Er hält auch mehrere Patente auf Computerdesign.

Seine Fachgebiete umfassen Strategie-, Produkt- und Roadmap-Entwicklung, Engineering Process, Intellectual Property Development and Management, Deep Market Insights und Technology Management for Autonomous Vehicle, Cloud, Consumer, Enterprise and 5G Markets, Outbound Market Messaging, P&L Management, M&A, Strategic Supply Chain Relationships, Manufacturing Technology und Transformational Leadership.

Dr. Kettler ist Mitglied des Beirats für Elektrotechnik an der Carnegie Mellon University und des Engineering Advisory Council an der Lehigh University. Darüber hinaus ist er in mehreren gemeinnützigen Beiräten tätig, die sich auf die Musikindustrie konzentrieren.

Kevin erhielt seinen Bachelor in Elektrotechnik von der Lehigh University und seinen Master- und Ph.D. in Elektrotechnik von der Carnegie Mellon University.

Jerry Toth

Jerry Toth

Senior Vice President, Engineering and Technology

Jerry Toth, Senior Vice President of Engineering und Technology, zeichnet für die Bereiche Forschung und Entwicklung sowie Produktdesign/-entwicklung im gesamten Unternehmen weltweit verantwortlich.

Mehr lesen ...

Jerry kann auf eine über 30-jährige Karriere in den Bereichen Wärmemanagement und Elektronikkühlung zurückblicken. Er hat die Entwicklung neuer Technologien kreativ und pragmatisch vorangetrieben und diese Lösungen der nächsten Generation erfolgreich auf den Markt gebracht. Jerry hat sechszehn Patente in den Bereichen Heatpipes und Elektrogeräte-Kühlung.

Zu seinen technischen Fachgebieten gehört die Entwicklung von Wärmemanagement-Lösungen, mit Schwerpunkt auf Heatpipes, Dampfkammern und fortschrittlichen Materialien. Durch die Kombination dieser technischen Fähigkeiten mit starkem Management und P&L-Fähigkeiten hat er die Fähigkeit unter Beweis gestellt, führende technische Organisationen effektiv zu leiten und sie zu einer kostengünstigen und effizienten Anwendung fortschrittlicher Lösungen auf kommerzielle Mehrwertprodukte für Kunden zu schaffen.

Jerry hat einen Bachelor of Science in Mechanical Engineering von der Rutgers University. Bevor er diese Position übernahm, war Jerry President und CEO von Thermacore, Inc.

Amie Jeffries

Amie Jeffries

Vice President of Corporate Marketing

Amie Jeffries ist Vice President of Corporate Marketing bei Boyd. Mit über 15 Jahren Erfahrung im Marketing für Industrietechnologie ist Amie für Boyds Marketingstrategie, Nachfragegenerierung, Markenmanagement, interne und externe Kommunikation, Markt- und Wettbewerbsintelligenz sowie digitale Strategie verantwortlich.

Mehr lesen ...

Amie kam in 2008 Jahren zu Boyd und hatte während ihrer Amtszeit Führungspositionen mit zunehmender Verantwortung inne. Sie hat Boyds Wertversprechen und sein öffentliches Image verfeinert, während es sich während des kontinuierlichen transformativen organischen und anorganischen Wachstums des Unternehmens weiterentwickelt hat. Sie hat Marketing und Markenintegration für mehr als zwanzig Boyd-Fusionen und -Übernahmen geleitet.

Zu ihren Fachgebieten gehören digitale Strategie, Marketingkommunikation, Omni-Channel-Lead-Generierung und -Prospektion, Markenmanagement und -integration, Sales Enablement, Markt- und Wettbewerbsintelligenz, Content-Strategie, M & A-Integration, globale Geschäftsentwicklung, Vertragsmanagement und -verhandlung, Teamführung, Unternehmensschulung und Mitarbeiterentwicklung, öffentliches Sprechen, Budgetierung und Budgetmanagement, Thought Leadership Positioning, technisches Schreiben und kreatives Design.

Amie erwarb ihren Bachelor of Science und MBA an der California State University, Stanislaus in Marketing und studierte Luftfahrt- und Wirtschaftsingenieurwesen an der Cal Poly, San Luis Obispo.

Jack Monti

Jack Monti

Vizepräsident für Unternehmenssteuern und Treasury

Jack Monti ist Vice President of Corporate Tax and Treasury bei Boyd. Mit über 20 Jahren Erfahrung leitet Jack die Treasury-, Steuer- und Risikomanagementfunktionen von Boyd.

Mehr lesen ...

Jacks Erfahrung im Bereich Corporate Finance umfasst Technologie-, Automobil- und Finanzdienstleistungsbranchen, darunter zehn Jahre an der Wall Street. Er hat Investor Relations geleitet, komplexe Akquisitionsintegrations- und Veräußerungsseparationstransaktionen durchgeführt und zwanzig Unternehmensentwicklungstransaktionen geleitet. Vor Boyd hatte Jack Schlüsselpositionen bei Rogers Corporation, Delphi Automotive, UBS und Lehman Brothers inne.

Zu seinen Fachgebieten gehören Treasury, Liquiditäts- und Cash-Management, Risikomanagement, Hedging und Versicherungen, Kapitalstruktur, Schulden-, Steuer- und Steuerstrategie, Verrechnungspreise, Kapitalmärkte, Investor Relations, Unternehmensstrategie und -entwicklung, M&A, Unternehmenskonsolidierung, FP&A, Investment Research, quantitative und qualitative Analyse sowie Bewertung.

Jack erwarb seinen Bachelor-Abschluss in Business Administration (BBA) an der University of Michigan, ist CFA Charterholder und Mitglied des CFA Institute of New York.

Jen Wall

Jen Mauer

Vice President, Corporate Controller

Jen Wall ist Vice President, Corporate Controller bei Boyd. Mit über 25 Jahren Erfahrung in der Buchhaltung ist Jen für die globalen Rechnungslegungsrichtlinien, -verfahren und -praktiken von Boyd verantwortlich, einschließlich des Abschlusses und der Konsolidierung von Monatsabschlüssen und -jahren, der Finanzberichterstattung, der internen Kontrollen, der externen Audits, der Integration von Enterprise Performance Management (EPM), der Integration von Akquisitionsbuchhaltung, der M & A-Bewertungen und der Einkaufsbuchhaltung.

Mehr lesen ...

Vor Boyd war Jen Vice President of Finance bei Royal Robbins und zuvor Corporate Controller bei 5,11 Inc. Sie hatte eine Vielzahl von Buchhaltungsfunktionen mit zunehmender Verantwortung bei Unternehmen in der Software-, Automobil- und Bekleidungsindustrie inne. Ihre vielfältige Erfahrung in der Rechnungslegung umfasst zehn Jahre bei börsennotierten Unternehmen, dreizehn Jahre im Bereich Private Equity und vier Jahre als Wirtschaftsprüfer.

Zu ihren Fachgebieten gehören das Management externer globaler Audits und Compliance, die Finanzberichterstattung und -konsolidierung sowie die Akquisitions-Diligence und -Integration.

Jen erwarb ihren Bachelor of Science an der University of San Francisco in Rechnungswesen und ist Certified Public Accountant (CPA).

Haben Sie Fragen? Wir sind bereit zu helfen!