Vielfalt und Inklusion

Einzigartige Talente in einer kollaborativen Umgebung zusammenbringen

Diversity, Inklusion und Anti-Harassment bei Boyd Corporation

Respektvolles & positives Arbeitsumfeld für alle

Die Kultur des Respekts der Boyd Corporation beruht stark auf Inklusion und positiver Zusammenarbeit. Jeder Mensch wird mit Respekt und Würde behandelt. Jeder Mensch sollte sich für seine Unterschiede und Beiträge geschätzt fühlen. Boyd pflegt dieses Verhalten über das breite Spektrum unserer Organisation hinweg - von der Unternehmenspolitik über das Abteilungsmanagement bis hin zur persönlichen, individuellen Ebene.

Wir glauben, dass wir unser Ziel, einen unübertroffenen Wert für unsere Kunden, Kollegen und Aktionäre zu schaffen, durch Vielfalt und Inklusion bei Boyd effektiver erreichen können. Belästigung, Diskriminierung und Vergeltung erodieren und schaden Boyds Kultur, unserem positiven Arbeitsumfeld - und werden strengstens nicht toleriert. Belästigung, Diskriminierung und Vergeltung haben in unserem Geschäft keinen Platz. Also unternimmt jeder von uns bei Boyd bewusste Anstrengungen, einander zu respektieren, einander zu akzeptieren und die einzigartigen Talente jeder Person zu nutzen, um Wert auf positive Weise zu schaffen. Respekt, Positivität, Akzeptanz, Vielfalt und Inklusion machen Boyd stärker.

Diversity & Inklusion schaffen eine stärkere Grundlage

Vielfalt verbessert wirklich unsere Kultur, hilft uns, unsere Kunden gut zu bedienen, und maximiert die Rendite für die Aktionäre. Das Einschließen von Talenten und Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen und Erfahrungen bietet vielfältige Sichtweisen auf die gleichen Herausforderungen. Wenn man Menschen mit unterschiedlichen Talenten chancengleichheit bietet, baut sich ein robustes Expertenteam auf. Bei Boyd stellen wir fest, dass wir durch die Unterstützung von Unterschieden und den einladenden Input aus allen Perspektiven in der Lage sind, Einblicke zu gewinnen, schnellere und effektivere Lösungen für herausfordernde Probleme zu finden und Innovationen auf einer höheren Ebene zu entwickeln. Vielfalt innerhalb von Boyd ermöglicht es uns, ihren Mitmenschen mehr Wert zu bieten.

Anti-Belästigung

Bei Boyd tolerieren wir keine Belästigung am Arbeitsplatz. Dazu gehören unterdessen diskriminierende Belästigung enden, die auf individuellen, gesetzlich geschützten Merkmalen, Mobbing mit körperlichen oder seelischen Schäden oder sexueller Belästigung beruht. Wir bemühen uns, ein positives und gesundes Arbeitsumfeld für jeden zu verewigen, der mit Boyd in Kontakt kommt.

Respektvolle und verantwortungsvolle Vorsätze

Da Boyd alle Berichte über Fehlverhalten am Arbeitsplatz ernst nimmt, ermutigen und unterstützen wir jeden, sich zu melden und Verhalten zu melden, das nicht unseren Richtlinien und Kultur des Respekts entspricht. Berichte werden zeitnah und gründlich untersucht, um Korrekturmaßnahmen und Konfliktlösung zu ermitteln und umzusetzen.

Erfahren Sie mehr, indem Sie unsere Diversity & Inclusion Policy herunterladen:

Haben Sie Fragen? Wir sind bereit zu helfen!